Der Messenger-Dienst WhatsApp begleitet uns in allen Bereichen des alltäglichen Lebens. Sei es die Uni-Lerngruppe, die Abendplanung oder ein Arbeitsprojekt – WhatsApp ist fest in unserem sozialen Leben integriert. Doch was macht man, wenn man gar nicht mehr mitbekommt, dass eine Nachricht verschickt wurde? Wenn WhatsApp keinen Ton mehr von sich gibt, dann kann das an verschiedenen Fehleinstellungen der App liegen. Wir zeigen euch, wie ihr diese schnell wieder beheben könnt!

WhatsApp gibt keinen Ton – Daran kann’s liegen!

Normalerweise hört man es, sobald man in WhatsApp eine neue Nachricht erhält, sofern das Smartphone nicht stummgeschaltet ist. Sollte das nicht der Fall sein, können folgende Fehleinstellungen die Ursache dafür sein:

  • die Berechtigungen und Benachrichtigungen sind nicht aktiviert
  • die Nachrichtentöne sind ausgestellt
  • die Smartphone-Töne sind nicht aktiviert

Oft passiert es auch, dass nach einem Betriebssystem-Update der Messenger-Dienst stumm bleibt, obwohl eine neue Nachricht reingekommen ist. Im Folgenden zeigen wir euch Schritt für Schritt, was ihr dagegen tun könnt.

Prüfen der WhatsApp-Berechtigungen und -Benachrichtigungen

Sollte WhatsApp keinen Ton von sich geben, dann liegt das eventuell an euren Einstellungen auf dem Smartphone:

  • Bei iPhone-Usern findet ihr unter den Einstellungen ganz unten die Apps. Scrollt solange runter, bis ihr WhatsApp findet. Dort stehen dann unter der Rubrik „Mitteilungen“ die Einstellungen „Mitteilungen erlauben“ und „Töne“. Aktiviert diese und ihr solltet wieder eure Nachrichten hören können.
  • Für Samsung-Geräte müsst ihr zum Anwendungsmanager und dann zu WhatsApp. Dort gibt es dann die beiden Menüpunkte „Berechtigungen“ und „Benachrichtigungen“. Öffnet sie und achtet darauf, dass bei „Berechtigungen“ der Punkt „Telefon“ und bei „Benachrichtigungen“ „Kurzes Einblenden zulassen“ aktiviert sind. Danach startet ihr das Handy neu und es sollte wieder funktionieren.

Einschalten der WhatsApp-Nachrichtentöne

Weiterhin kann es sein, dass eure Nachrichtentöne in WhatsApp ausgeschaltet sind. In dem Fall öffnet ihr WhatsApp selbst und schaut da bei den Einstellungen nach (bei Samsung-Geräten über die drei Punkte oben rechts).

  • Beim iPhone findet ihr unter dem Punkt Mitteilungen das Feld „Benachrichtigungen anzeigen“. Dieses sollte aktiviert sein, damit ihr WhatsApp Nachrichten hören könnt.
  • Bei Samsung-Geräten steht unter Benachrichtigungen das Feld „Nachrichtentöne“. Setzt dort, wenn noch nicht geschehen, ein Häkchen.

Aktivieren der Smartphone-Töne

Vielleicht habt ihr die Töne auf eurem Smartphone gar nicht aktiviert? Dann schaut am besten noch mal bei den Einstellungen eures Gerätes nach.

  • iPhone-Nutzer müssen dann zu Töne & Haptik und können dort den Lautstärke-Regler für Klingel- und Hinweistöne verändern.
  • Bei Samsung-Geräten stellt man unter Ton und Benachrichtigungen die Laut- und Vibrationsstärke ein. Schaut nach, ob die Regler nicht stumm geschaltet sind.

Immernoch von WhatsApp kein Ton – Die letzte Lösung

Ihr habt die oberen Lösungsvorschläge schon alle ausprobiert und trotzdem gibt WhatsApp keinen Ton von sich? Dann hilft wohl nur noch das WhatsApp-Backup. Nachdem ihr das Backup erstellt habt, deinstalliert ihr die App und installiert sie wieder neu. Prüft dann nach, ob das Smartphone auf lautlos eingestellt ist. Wenn dem so ist, stellt ihr es einfach lauter und startet es neu. Jetzt sollten euch keine Nachrichten mehr entgehen.

Fazit: Das müsst ihr beachten, wenn bei WhatsApp kein Ton kommt

Wenn ihr bei einer neuen Nachricht von WhatsApp keinen Ton hört, dann kann das an verschiedenen Einstellungsfehlern liegen. Schaut immer ob eure Töne beim Smartphone eingschaltet sind, die Benachrichtigungen und Berechtigungen in den Einstellungen stimmen und die Nachrichtentöne in der App selbst aktiviert sind. Und wenn das alles nicht hilft, bleibt euch immer noch das WhatsApp-Backup, mit dem ihr die App neu installieren könnt.

Das könnte auch noch zum Thema WhatsApp interessant sein:

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.