Apps 

WhatsApp lässt nach: Diese App mögen die Deutschen lieber

WhatsApp hat an Beliebtheit eingebüßt. Zumindest in Deutschland.
WhatsApp hat an Beliebtheit eingebüßt. Zumindest in Deutschland.
Foto: Pixabay | Pexels
Obwohl WhatsApp auch hierzulande unheimlich populär und weit verbreitet ist, scheint der Messenger ernstzunehmende Konkurrenz von einem Spiel bekommen zu haben.

Der Messenger WhatsApp ist nicht die beliebteste App der Deutschen. Eine Analyse der Plattform Sensor Towers hat ergeben, dass ein eher unbekanntes Mobile-Game 2019 deutlich häufiger heruntergeladen wurde.

Wem gehört WhatsApp?

WhatsApp vom Thron gestoßen: Die App ist beliebter

Der Gewinner unter den Apps 2019 heißt "Color Bump 3D" und wurde im ersten Vierteljahr 2019 (1. Januar bis 31. März 2019) bereits vier Millionen Mal installiert. Diese Zahl konnten weder WhatsApp mit über drei Millionen Downloads, noch die App TikTok oder ähnliche Anwendungen erreichen.

Während das Spiel damit gesamt und bei Android-Usern auf Platz 1 lag, schaffte es im App Store immerhin eine gute dritte Platzierung. Dabei ist natürlich zu beachten, dass die Anzahl der Downloads nicht zwingend auch die Anzahl der Nutzer widerspiegelt. Es kann also durchaus sein, dass Color Bump 3D zwar häufiger heruntergeladen wurde, aber dennoch mehr Menschen WhatsApp im betrachteten Zeitraum neu genutzt haben.

Was ist Color Bump 3D?

Die Popularität von Color Bump 3D rührt höchstwahrscheinlich daher, dass es recht einfach gehalten ist und leicht zwischendurch konsumiert werden kann. Ziel ist es, eine bunte Kugel durch mehrere Level zu manövrieren, ohne andersfarbige Gegenstände zu berühren.

Allerdings soll es in der Gratis-Version nicht sehr empfehlenswert sein, da es mit Werbung vollgepackt wurde. Laut Chip.de kannst du diese aber umgehen, indem du nach dem Start des Spiels den Flugmodus aktivierst.

WhatsApp lässt nicht locker

Ganz so erfolglos war WhatsApp am Ende allerdings nicht. Laut der Rangliste nimmt der Messenger zwar in der Gesamtwertung und bei den Android-Downloads aus dem Google Play Store nur den zweiten Platz ein. Für iOS-Nutzer bleibt WhatsApp aber weiterhin die beliebteste Anwendung.

Neben Color Bump 3D und WhatsApp spielen sonst auch die Apps von H&M, TikTok sowie eBay ganz vorne in den Ranglisten mit.

Vor kurzem hieß es übrigens noch, WhatsApp stünde vor dem Aus, zumindest auf einigen Handys. Es gibt allerdings auch ein paar gute Gründe, WhatsApp zu löschen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen