Apps 

Livestream-Shopping könnte der letzte Schrei unter Influencern werden

Werden Live-Shopping-Apps auch in Deutschland ankommen?
Werden Live-Shopping-Apps auch in Deutschland ankommen?
Foto: imago images / ZUMA Press
Schlafen, Essen, Anziehen – dabei kannst du deinen Social-Media-Stars schon zusehen. Du wolltest sie schon immer auch beim Shoppen begleiten? Das machen diese Apps jetzt möglich.

Du kannst deinen Lieblings-Fashionistas jetzt nicht mehr nur beim Mixen von Smoothies und Auftragen von Lippenstift zuschauen, sondern auch bei ihrer (und vielleicht auch deiner) Lieblingsaktivität: dem Shoppen. Einige Livestream-Shopping-Apps könnten es dir bald ermöglichen, die Influencer beim Einkaufserlebnis zu begleiten. Skuril oder das neue ultimative Mittel gegen Langeweile?

Livestream-Shopping-Apps: Influencern beim Einkaufen zusehen

Und das soll man sich, so sagt die Süddeutsche, in etwa wie das altbewerte Teleshopping vorstellen. Allerdings laufen (oder rennen, je nach Aufregungsgrad) deine Social-Media-Stars dabei durch die Kaufhäuser und kommentieren ihre Einkäufe sofort und in Farbe.

Das Shoppingerlebnis in Echtzeit soll eine Erweiterung der bereits weit verbreiteten Haul-Videos darstellen, in denen die Influencer ihre neu-erworbenen Errungenschaften von bekannten Herstellern präsentieren. Jetzt sieht man nicht mehr nur das Ergebnis des Einkaufs, sondern ist bei der wilden Shoppingtour live mit dabei.

Die Idee ist nicht neu: Amazon USA hatte 2016 ein ähnliche Show, namens "Style Code Live", herausgebracht, in der erfolgreiche YouTuber im Teleshopping-Style Produkte vorgestellt haben. Allerdings wurde die Show bereits nach einem Jahr wieder abgesetzt.

Live-Shopping ist in China längst angekommen

In China hingegen sind Live-Stream-Shopping-Formate momentan der letzte Schrei. Apps wie, Shoclef, Livby oder ShopShops, seien sogar so beliebt, dass sie im vergangen Jahr einen Umsatz von Viermilliarden Dollar generierten. Einige der Apps findest du bereits im App- oder Google Play-Store.

Bleibt die Frage ob, die Apps auch in Deutschland gefeiert werden. Sicher ist, dass auch unsere deutschen Influencer gerne präsentieren, kaufen und Geld kassieren. Bevor du überlegst ins Influencer-Business zu steigen, solltest du dir erstmal diesen Artikel durchlesen, welcher hinterfragt, ob wir Inlfuencer überhaupt für den Markt brauchen. Oder du machst einmal etwas anderes: Wie wäre es denn wenn du dein Haustier vermarktest?

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen