Apps 

Warnung vor neuem WhatsApp-Update: Diese Aktualisierung solltest du wirklich nicht machen

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger
Mi, 26.06.2019, 12.09 Uhr

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

Beschreibung anzeigen
Ein aktuelles WhatsApp-Update bereitet gegenwärtig Probleme. Das Portal WABetaInfo rät Android-Nutzern deshalb via Twitter davon ab, die Aktualisierung vorzunehmen.

Auf das neueste WhatsApp-Update auf die Version 2.19.213 solltest du als Besitzer eines Android-Handys verzichten. Das Portal WABetaInfo warnt zumindest gegenwärtig auf Twitter davor, den Messenger zu aktualisieren.

Neues WhatsApp-Update: Deshalb macht es Probleme

Einigen Berichten von Android-Nutzern zufolge, soll das neue WhatsApp-Update, eine Beta-Version für WhatsApp 2.19.213, im Chatverlauf für Schwierigkeiten sorgen. Laut dem Tweet von WABetaInfo werden demnach nach der Aktualisierung keine Sticker mehr angezeigt.

Das Portal warnt mit "Nicht aktualisieren" davor, das neue WhatsApp-Update auf den Android-Handy vorzunehmen.

Das WhatsApp-Update hat eine Größe von 34.70 Megabyte und kann für alle Geräte mit Android 4.0 und höher heruntergeladen werden. Da es sich um ein manuelles WhatsApp-Update handelt, musst du dir zumindest keine Sorgen machen, dass es automatisch auf dein Android-Handy gespielt wird.

Willst du alle neuen WhatsApp-Updates auf einen Blick? Wir haben den Tracker. Der Messenger könnte übrigens bald vor dem Aus stehen, zumindest einige Handys müssen auf WhatsApp verzichten.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen