Apps 

Ziemlich gruselig: Diese App zeigt Stalkern immer genau, wo du bist

Eine Stalking-App für Instagram verrät dir genau, wo du dich oder deine Follower sich immer aufhalten.
Eine Stalking-App für Instagram verrät dir genau, wo du dich oder deine Follower sich immer aufhalten.
Foto: iStock/amesy
Eine App verspricht, Standorte in Echtzeit zu tracken. Als Augenöffner für unseren Umgang mit Daten soll sie dienen, doch kann man sie auch leicht als Stalking-App einsetzen.

Den Standort von Promis oder Stars in Echtzeit tracken? Mit der App "Who's in Town?" soll es möglich sein. Die gruselige Stalking-App für Instagram zeigt alle Aufenthaltsorte auf einer Weltkarte an.

Diese Stalking-App sammelt deine Instagram-Daten

Fotos posten oder Bilder in die Story hochladen und die Location taggen, alles Dinge, die wir mit Instagram machen. Die Daten teilst du nicht nur mit deinen Followern, sondern auch mit der App selbst. Das ist gefundenes Fressen für die Anwendung "Who ist in Town?", eine Stalking-App für Instagram.

In der App werden alle getrackten Standorte in einer interaktiven Karte erfasst, die an Google Maps erinnert. Du kannst mit "Who is in Town?" dann ein chronologisches Bewegungsprofil erstellen und sogar den aktuellen Aufenthaltsort erfahren. Für Stalker ist es daher ein Leichtes zu erfahren, an welchen Orten sich eine Person oft aufhält wie beispielsweise der Wohnort, die Stammkneipe oder das Lieblingsrestaurant.

Vorsicht mit deinen Daten

So funktioniert die Stalking-App für Instagram

Zwar ist "Who is in Town?" nicht als Stalking-App programmiert worden, allerdings unterstützt die Anwendung durch ihre Funktionen dieses Verhalten. Nach dem Erstellen eines Accounts und dem Verbinden mit dem eigenen Instagram-Konto, wird dir eine Weltkarte angezeigt. Darin siehst du alle deine Instagram-Freunde.

Für die Nutzung ist ein kostenpflichtiges Abo notwendig: Für iOS kostet das Abo etwa 8 Euro im Monat. Das Jahresabo liegt bei 80 Euro. Drei Tage lang kannst du die App aber auch kostenlos testen. Aber Vorsicht vor der Abofalle: Denke daran die Testphase rechtzeitig zu kündigen. Für Android fällt die Testversion komplett weg. Dafür ist das Abo mit 7 Euro monatlich etwas günstiger. Das Jahresabo kostet 70 Euro.

Angst davor, dass dich jemand mit der Stalking-App für Instagram ausspioniert? So schlägst du Stalker mit ihren eigenen Waffen. Deine Identität kannst du so schützen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen