Apps 

Sag mal wieder Hallo: Dieses Feature macht WhatsApp-Anrufe noch einfacher

Mi, 26.06.2019, 12.09 Uhr

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

Beschreibung anzeigen
Nachrichten verschickt Googles Sprachassistant mittlerweile schon für eine Vielzahl von Apps. Doch nun kann das Helferlein auch Anrufe tätigen.

Ob Facebook Messenger, Telegram oder Viber: Google Assistant unterstützt dich gerne, um Nachrichten an deine Freunde zu versenden. Wenn es aber um Video- oder Audioanrufe ging, dann waren die Optionen eher begrenzt. Doch nun gibt es Grund zur Freude: Google Assistant tätigt ab sofort auch WhatsApp-Anrufe für dich.

WhatsApp-Anrufe werden vom Sprachassistenten durchgeführt

Du hast gerade keine Hand frei, um den Kontakt herauszusuchen, den du anrufen möchtest? Dann kannst du ab jetzt deinen Google Assistant dazu auffordern einen WhatsApp-Anruf per Video oder Audio zu starten. Dazu musst du nur den Sprachbefehl "Hey Google, WhatsApp-Anruf Paul" oder "Hey Google, WhatsApp-Video Laura" verwenden.

Zuvor ließen sich Audioanrufe über Google Assistant nur durch deinen normalen Mobilfunkanbieter tätigen, Videoanrufe konnten nur über die Google-Dienste Hangouts oder Duo durchgeführt werden. Durch die Integration des beliebten Messenger-Dienstes werden WhatsApp-Anrufe noch einfacher auszuführen sein.

Update sollte bald für dich verfügbar sein

Diese neue Funktion wird vorerst nur auf deinem Smartphone durchführbar sein. Falls die WhatsApp-Anrufe via Google Assistant bei dir noch nicht funktionieren, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Update auch auf deinem Handy ankommt.

Falls du dachtest, dass WhatsApp-Anrufe kostenlos sind, dann hast du dich geschnitten. Wir verraten dir dafür drei Tricks, wie du kostenlos telefonieren kannst.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen