Apps 

Google Maps: Auf dieses Update hast du als iPhone-Nutzer bereits gewartet

Das neue Google Maps-Update erlaubt es dir mit der Community zu kommunizieren.
Das neue Google Maps-Update erlaubt es dir mit der Community zu kommunizieren.
Foto: iStock/Pollyana Ventura
Deine praktische Karten-App Google Maps bekommt ein neues Update. Für Android-Nutzer ist das vermutlich nichts neues, doch diese Funktion erfreut nun auch iPhone-Besitzer.

Es gibt viele Versionen von Karten-Apps für dein Handy. Die beliebteste ist aber eindeutig Google Maps. Um diesen Status beizubehalten, muss die Anwendung ständig verbessernde Features für ihre Nutzer bereitstellen. Ein neues Google Maps-Update lässt dich deswegen jetzt auch auf dem iPhone mit der App interagieren und Beeinträchtigungen auf der Straße mit anderen Nutzern teilen.

Google: News und Updates
Videos rund um Google

Google Maps-Update lässt dich live berichten

Der Google Maps-Konkurrent Waze stellte diese Funktion bereits vor längerer Zeit zur Verfügung. Jetzt ist es auch für Google-Nutzer möglich, die Community über Beeinträchtigungen auf der Straße zu informieren. Mit dem Google Maps-Update kannst du also ganz einfach über Hindernisse wie Unfälle, Straßensperrungen, Blitzer, Baustellen und Staus berichten.

Damit erleichterst du die Autofahrt deiner Mitmenschen, denn diese können dann die von dir eingetragenen Hindernisse umgehen. Auch vor dem Google Maps-Update konntest du dich über erhöhten Verkehr auf Strecken informieren. Die Neuerung erlaubt es dir, nun deine Erfahrungen auf der Straße zu teilen und die Navigation der Karten-App zu verbessern.

Neuerung der Karten-App für iPhone-Nutzer

Wie Cnet berichtet, ist das neue Feature schon seit längerem für Android-Handys bereitgestellt worden. Durch das Google Maps-Update profitieren nun also die iPhone-Nutzer unter euch. Wie so oft könnte es ein wenig dauern bis die neue Funktion auf deiner App erscheint. Achte außerdem darauf, dass du die neueste Version von Google Maps auf deinem Handy hast.

Erscheinen wird das Feature in Form eines zusätzlichen Buttons während der Live-Navigierung. Unter der Kompass-Nadel solltest du in der nächsten Zeit eine Sprechblase mit einem Plus finden. Diese musst du dann antippen, um deine Berichterstattung abzugeben.

Die Karten-App des US-amerikanischen Unternehmen hat oft Neuigkeiten zu verkünden. So könnte auch dein Haus in der Street View wieder entpixelt werden. Ein weiteres Google Maps-Update ermöglicht dir freihändig durch die Gegend zu laufen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen