Apps 

Mach dein Handy schneller per Automatisierung – diese App hat's drauf

Du kannst ganz leicht per Handy-App dein Handy schneller machen.
Du kannst ganz leicht per Handy-App dein Handy schneller machen.
Foto: iStock/ pixelfit
Dein Handy soll endlich schneller werden. Wenn das dein Ziel ist, solltest du anfangen, dein Smartphone zu automatisieren – mit dieser App.

Manchmal muss man ein neues Smartphone kaufen, manchmal jedoch braucht es nur eine App, um das Handy schneller zu machen. Wir stellen dir eine vor, die es möglich macht, so viel wie möglich an deinem Handy zu automatisieren. Das hilft dir auch im Alltag.

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power
Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Handy schneller machen: So geht das ganz einfach

Du musst nicht in die Tiefen deines Smartphones eindringen, um dein Handy schneller zu machen. Denn nicht Tausende manuelle Einstellungen sind für mehr Tempo nötig, sondern eine einfache Handy-App, mit der du dein Gerät und gleich deinen Alltag automatisieren kannst.

IFTTT etwa steht für "if this then that", übersetzt also "wenn dieses dann jenes". Ahnst du schon, was sie kann? Mit der Handy-App kannst du Befehle anlegen, die dann automatisch ausgeführt werden. Applets heißen die kleinen Programme, die nahezu unbegrenzte Aufgaben erfüllen. Bei dir zuhause ist das besonders nützlich. Du stellst sie so ein, dass eine Aktion ausgelöst wird, wenn etwas Bestimmtes passiert. Beispiel: Schaltest du, wenn du nach Hause kommst, das Licht ein, geht das Radio in der Küche an. Klassisch Smart Home.

Du kannst zwischen Vorlagen-Applets und eigenen Applets wählen. IFTTT beschränkt sich aber nicht darauf, dein Handy schneller zu machen. Daneben lässt sich auch der PC sowie eben das ganze Haus oder die Wohnung automatisieren. Allerdings muss dafür die Voraussetzung erfüllt sein, dass du bereits Smart Home-Geräte besitzt. So sollte dein Saugroboter smart sein, sonst wirst du ihn nicht steuern können.

Alternativen, die auch das Handy schneller machen

Willst du dich nicht auf eine Handy-App beschränken, um mehr Tempo in dein digitales Leben zu bringen, tun es beispielsweise auch Kurzbefehle auf dem Smartphone, wie Chip berichtet. Hier bietet die iPhone-App "Kurzbefehle" fast ebenso viele Funktionen wie IFTTT. Für Android-Handys sieht es da schwieriger aus.

Fortgeschrittene können Apps wie "Automate" herunterladen. Darin lassen sich Anweisungen über Flussdiagramme zusammenstellen und damit kompliziertere Aufgaben realisieren.

Mit den Handy-Apps kannst du wahlweise deinen ganzen Tagesablauf automatisieren. Die Handy-App erinnert dich daran, Wasser zu trinken, sie stellt deinen Wecker und aktiviert Bluetooth, sobald deine Kopfhörer in Reichweite sind. Und das sind nur einige Beispiele. So kannst du, einfach gesagt, nicht nur dein Handy schneller machen, sondern auch dein Leben. Alternativ machst du mit diesen Tricks dein Handy schneller und mit diesen Tricks erhöhst du deine Handy-Lebensdauer.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen