Apps 

WhatsApp, Maps und Instagram: Das sind die 15 wichtigsten Apps des Jahrzehnts

Die 15 wichtigsten Apps haben es auf viele Handys geschafft. Hast du sie auch?
Die 15 wichtigsten Apps haben es auf viele Handys geschafft. Hast du sie auch?
Foto: iStock/pixelfit
Einige Apps sind essentiell für deinen Alltag. Vor knapp 10 Jahren haben sie nur eine kleine Rolle gespielt, doch das hat sich drastisch geändert. Hier kommen die 15 wichtigsten Apps unseres Jahrzehnts.

Seitdem der App Store und der Google Play Store im Jahr 2008 an den Start gegangen sind, haben sich die App-Icons von Jahr zu Jahr auf deinem Handy-Display vermehrt. Es gibt unzählige verschiedene Apps. Dabei den Überblick zu behalten, ist einfach unmöglich. Doch einige dieser Applikationen haben die letzten zehn Jahre besonders mit ihrer Präsenz geprägt. Hier kommen die 15 wichtigsten Apps der letzten 10 Jahre.

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten
Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

App-tastisch: Die 15 wichtigsten Apps unserer Zeit

Wenn es um Apps geht, hat jeder sein ganz eigenes Ranking. Im Großen und Ganzen gibt es trotzdem einige Programme, die das Leben der Mehrheit von Smartphone-Nutzern geprägt haben. Die 15 wichtigsten Apps der letzten Dekade haben die Kommunikation, den Transport, die Unterhaltung und das Liebesleben der digitalen Gesellschaft geprägt.

Die Auswahl wurde vom Online-Magazin Cnet im Rahmen der Artikel-Reihe "The 2010s: A Decade in Review" getroffen. Wir haben die Auswahl auf die in Deutschland wichtigsten Apps reduziert und in einer neutralen Reihenfolge hier niedergeschrieben:

#1 Instagram

Seit Instagram im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, ist es zu einem der bedeutendsten Sozialen Netzwerke geworden. Instagram hat die Art und Weise wie du fotografierst verändert und deine Mahlzeiten ästhetisiert. Die Plattform erlaubt es dir, all deine Fotos mit der Welt zu teilen und dafür zahlreiche Likes zu bekommen. Die App ist angekommen: Instagram hat 1 Milliarde monatliche Nutzer.

#2 WhatsApp

Der grüne Messenger bestimmt deine Kommunikation. Ob chatten, Bilder teilen oder anrufen: Alles wird mit WhatsApp gemacht. Deswegen ist WhatsApp eine der wichtigsten Apps überhaupt.

#3 Google Maps und Apple Maps

Egal welche der zwei Navigation-Apps du verwendest, sie retten dir in manchen hilflosen Situationen den Hintern. Verlaufen war gestern: Karten-Apps sind deine täglichen Begleiter, um den richtigen Weg zu finden.

#4 Candy Crush Saga

Auch wenn du bereits beim Namen genervt stöhnst, "Candy Crush Saga" ist eins der am meisten genutzten Spiele des Jahrzehnts.

#5 Facebook

Facebook wurde bereits 2004 gegründet, doch seit der Veröffentlichung der App im Jahr 2010 waren die Mitglieder der größten Social-Media-Plattform vorrangig mobil vernetzt.

#6 Spotify

Musikstreaming-Dienstleister wie Spotify bringen die verschiedensten Interpreten auf dein Handy. Noch nie war deine Musikauswahl so groß wie in den Zeiten von Musikstreaming.

#7 Tinder

Online-Dating war lange eine verpönte Art und Weise sich kennenzulernen, doch dann kam Tinder. Das Rechts-und-Links-Wischprinzip kam bei den Nutzern an und verschaffte dem Online-Dating einen neuen Ruf.

#8 Uber

Geld sparen beim Taxifahren: Nach langem Kampf hat es der Taxi-Dienstleister 2015 nach Deutschland geschafft und expandierte seitdem in verschiedene Städte. Uber macht deine Heimfahrt mit wenigen Klicks unkomplizierter.

#9 Pokémon Go

Komm schnapp sie dir: Das Augmented-Reality-Spiel hat die Jagd nach Pokémons in deinen Alltag gebracht und es so in die Herzen der App-Fans geschafft.

#10 Netflix

Seitdem Netflix auch unterwegs genutzt werden kann, musst du nicht mehr warten bis du zu Hause bist, um deine Lieblingsserie weiterzuschauen.

#10 YouTube

Selbiges gilt für YouTube. Spannende Tutorials und Let's-Play-Videos werden auch viel unterwegs geschaut.

#11 Skype und Facetime

Videochatten mit der Familie egal wo du gerade bist? Das wird mit den Apps von Skype und Apple möglich. Die Apps bringen Menschen zusammen und haben es deswegen auf unsere Liste der wichtigsten Apps verdient.

#12 Fortnite

Das beliebte Battle-Royal-Spiel hat so viel Suchtpotenzial, dass es einfach mobil gespielt werden muss.

#13 Apple Pay und Google Pay

Bezahlen auf dem einfachsten Weg wird dir seit dem Release von Bezahldienstleistern wie Apple- oder Google Pay ermöglicht.

#14 Snapchat

Kurzes Video gedreht, verschickt, angeschaut und gelöscht. Durch die kurze Lebensdauer der Schnappschüsse können alberne Bilder und Videos ganz einfach verschickt werden.

#15 Twitter

Twitter gehört wirklich auf jedes Handy, wenigstens um Elon Musks witzigen Tweets zu folgen. Die App der zwitschernden Vögel schafft es auf die Liste der wichtigsten Apps.

Die Bilanz: Viele Social-Media-Apps

Der Mensch ist ein Rudelwesen und hat das Bedürfnis nach menschlichen Kontakten. Dieses biologische Verhalten wird auch im Rahmen des Digitalen bestätigt. Social-Media-Apps haben es am häufigsten in die Liste der wichtigsten Apps des Jahrzehnts geschafft.

Auch die FaceApp ist unter Nutzern sehr beliebt. Allerdings rät FBI-Personal dazu die FaceApp zu löschen. Die beste App 2019 ist übrigens diese.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen