Apps 

Ausgerechnet diese Apps gefährden den Virenschutz bei Android – lösch sie

Der Virenschutz auf Android kann durch einige Anwendungen gefährdet sein. Diese Apps solltest du löschen.
Der Virenschutz auf Android kann durch einige Anwendungen gefährdet sein. Diese Apps solltest du löschen.
Foto: imago images/snapshot
Nicht immer bieten dir vermeintlich hilfreiche Anwendungen, was sie versprechen. Es gibt darunter auch genug gefährliche Apps, die du löschen solltest, weil sie dir schaden.

Im Gegensatz zu Apple ist der Virenschutz bei Android-Geräten etwas schwieriger aufrecht zu erhalten. Dass dazu hin und wieder selbst im Google Play Storen Anwendungen auftauchen, die Sicherheit versprechen, aber eigentlich Probleme bedeuten, macht es nicht einfacher. Anwendungen, wie die folgenden, gehören zumindest zu jenen solcher Android-Apps, die du löschen solltest.

Ist dein Handy eine Wanze? So erkennst du Spionage-Apps
Ist dein Handy eine Wanze? So erkennst du Spionage-Apps

Apps löschen: Diese verhindern Virenschutz auf Android-Geräten

Sicherheitsexperten von CheckPoint berichten immer wieder von schadhaften Anwendungen. Darunter auch von einer gefährlichen Familie an Malware, sowie anderen Vertretern bereits bekannter Schadsoftware, die unter anderem schon im Google Play Store aufgespürt, und daraus entfernt wurden. Um Virenschutz von Android aufrecht zu erhalten, sind diese Apps zu löschen.

Dazu gehören die als "Haken" sowie "ai.type" oder auch "BearClod" betitelte, sogenannte "Clicker", also Malware, die den Nutzer nachahmt und auf Werbeanzeigen klickt. Allein innerhalb der "BearClod"-Familie konnten die Forscher beispielsweise schon vor Monaten 47 Anwendungen im Google Play Store ausmachen, die über 78 Millionen Mal heruntergeladen wurden. Dazu kamen acht verdächtige Vertreter von "Haken", die es damals auf mehr als 50.000 Downloads gebracht hatten.

Beispiele für solche Apps, die du löschen solltest und die den Virenschutz auf Android-Geräten gefährden, sind die Folgenden:

  • Homely Wallpaper
  • Landscape Camera
  • Flowerry Photo Editor
  • Compass

Nicht die einzigen Gefährder des Virenschutzes bei Android

Die Anwendungen wurden zwar alle aus dem Google Play Store entfernt, solltest du sie aber schon vorher heruntergeladen haben und weiterhin benutzen, gilt es, die Apps zu löschen. Es sind auch nicht die einzigen Anwendungen, die dir gefährlich werden können. Nicht alle greifen gleich den Virenschutz von Android an, können dir aber auf andere Art unbequem werden.

Manche Apps können sich in dein Google-Konto hacken. Und selbst die populäre Facebook-App kann unangenehme Folgen haben.