Jeder kennt Spiele wie Singstar für die PlayStation. Karaoke-Spiele sind auf jeden Fall cool. Aber für den spontanen Einsatz, wenn du mit Freunden unterwegs bist, taugen die unhandlichen Geräte herzlich wenig. Für die unkomplizierte Gesangseinlage zwischendurch gibt es Karaoke-Apps. Wir präsentieren dir die besten fünf Apps.

Karaoke-Apps für jedes Gesangslevel

Das gute an Karaoke ist doch, dass egal wie „schlecht“ du singst, immer der Spaß im Vordergrund steht. Darum ist es umso cooler, dass du mit einer Karaoke-App spontan dein Handy zücken, dir die nächste Bluetooth-Box schnappen und losträllern kannst wie Mariah Carey oder Micheal Jackson. Hier kommen die fünf besten Karaoke-Apps.

#1 Smule

Smule ist die wohl beliebteste Karaoke-App derzeit. Du hast eine riesige Auswahl an Songs und außerdem hat die App die größte Community unter den Karaoke-Fans. Smule legt sich auf kein Genre fest und bietet dir von Hard-Rock über Pop alles, was dein Sänger-Herz begehrt. Das Besondere an Smule ist, dass du gemeinsam mit App-Nutzern auf der ganzen Welt Duetts performen kannst. Sogar Live-Auftritte vor der Community sind möglich. Durch einige extra Effekte kannst du deine Stimme während des Singens verbessern. Die App ist kostenlos und für Android und iOS verfügbar.

#2 Voloco

Diese Karaoke-App mit dem Namen Voloco zeichnet sich durch besondere Autotune-Effekte aus. Die App kann die Tonlage und den Rhythmus deiner Stimme in Echtzeit anpassen. Du singst also einen Song und die App passt automatisch Song und Stimme miteinander an. Optisch wirkt Voloco richtig professionell, da sie insgesamt in eher dunklen Farbtönen gehalten ist. Die Karaoke-App ist kostenlos und verfügbar für Android und iOS, außerdem für Windows-PCs und Macs.

#3 Yokee

Die Karaoke-App Yokee hat viele Fans und bietet zahlreiche Songs. Außerdem überzeugt die App mit interessanten Features. Du kannst deine gesungenen Songs speichern und mit der knapp 100.000 User großen Community teilen. Während des Singens kannst du Stimmeffekte einfügen. Genre-mäßig bietet dir Yokee bekannte Musikrichtungen wie Pop, Rap, R’n’B, aber auch ausgefallenere Songs auf anderen Sprachen wie Chinesisch oder Hindi. Yokee ist kostenlos und verfügbar für Android und iOS.

#4 Star Maker

Mit dieser App wirst du – Achtung – garantiert zum Star. Star Maker bietet dir verschiedene Songs aus den Kategorien Angesagt, Kollaboration, Empfohlen, Neu und Meine Lieder. Du kannst zusätzlich noch nach Künstlern, Liedern und Bühnen suchen. Mit der großen Community kannst du dich bei Gesangs-Wettbewerben messen. Für deine gesungenen Songs gibt es eine Fülle an lustigen Effekten. Für den vollen Umfang der App musst du ein kostenpflichtiges Abo abschließen.

#5 The Voice of Germany

Die bekannte TV-Sendung hat auch eine Karaoke-App. Du hast die Qual der Wahl, denn dir stehen Millionen von Songs zur Verfügung. Sehr gut umgesetzt ist die Liedersuche nach Kategorien. Du kannst deinen Gesang mit Video aufnehmen und mit der großen Community teilen. Die Songs können geliked, geteilt und kommentiert werden. Das übersichtliche Design der App ist sehr überzeugend. Für den vollen Umfang der App, benötigst du ein sogenanntes VIP-Paket.

Fazit: Es gibt eine tolle Auswahl an Karaoke-Apps

Jetzt liegt es an dir zu entscheiden, mit welcher Karaoke-App du deine Freunde bei eurem nächsten Treffen aus der Reserve locken möchtest. Wir wünschen euch jedenfalls viel Spaß. Falls das Singen doch nicht ganz so dein Fall ist, findest du hier die zehn beliebtesten Handyspiele der 2010er Jahre. Für Android-Handys gibt es aber noch mehr coole Spiele-Apps. Und falls mal das Internet ausgeht, helfen dir diese Offline-Handy-Games gegen die Langeweile.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.