Apps 

Ungebetene Anrufe fernhalten: Googles Telefon-App erhält praktisches Feature

Googles Telefon-App soll in Zukunft Anrufe für dich verifizieren.
Googles Telefon-App soll in Zukunft Anrufe für dich verifizieren.
Foto: Pexels
Die Telefon-App von Google erhält stetig neue Funktionen. Ein neues Feature sollte dich in Zukunft richtig erfreuen, denn es hält dir unliebsame Anrufer vom Hals.

Wir kennen alle diese Momenten, wenn uns unbekannte Nummern anrufen, die uns irgendwas andrehen wollen oder eventuell einen Phishing-Versuch starten. Eine neue Funktion von Googles Telefon-App soll Usern nun genau vor solchen Situationen schützen und dir damit das Leben etwas stressfreier machen.

Googles Telefon-App will Usern mehr Schutz bieten

Bald soll die Telefon-App von Google eine Funktion erhalten, die sich Verified Calls nennt. Anrufe sollen zwischen Unternehmen und privaten Usern abgeglichen werden. Um dies zu ermöglichen, kommt deine Cloud zum Einsatz. Auf diese Weise lässt sich der Abgleich durchführen. Es werden Daten wie deine Telefonnummer an die Cloud geschickt.

Google möchte mit dieser neuen Funktion der Telefon-App für weniger Spam bei Anrufen sorgen. Unternehmen mit seriösen Absichten können dann im Vorfeld bei Google angeben, warum sie sich an ihre Kunden wenden. Für dich als User soll das Feature der Verified Calls helfen, eingehende Anrufe einzuordnen und Betrug zu vermeiden.

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten
Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Erst nach einer Überprüfung wird der Anruf verifiziert

Google möchte dafür so weit gehen, dass Anrufe mit folgenden Informationen abgeglichen werden, wie Phonearena berichtet:

  • Die Identität des Anrufers soll überprüft werden.
  • Der Grund des Anrufes soll angezeigt werden.
  • Das Logo des Unternehmens soll angezeigt werden.

Wirst du von einem Unternehmen kontaktiert, werden diese Informationen, die Google über den Konzern hat, abgeglichen. Gibt es eine Übereinstimmung, zeigt dir deine Telefon-App an, dass du einen verifizierten Anruf erhältst. Deine Informationen werden von Google aber von wenigen Minuten wieder gelöscht.

Verified Calls wird zunächst in den USA ausgerollt und wird wohl auch erst in den Pixel-Handys von Google integriert werden. Dauerhaft könnte diese Funktion aber auch hierzulande in der Telefon-App auftauchen, um Spam-Anrufe zu unterbinden. So kannst du nervige Werbeanrufe auf dem Smartphone abwehren. Wenn dich eine unbekannte Nummer anruft, kannst du so die Identität des Anrufers herausfinden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen