Apps 

Der Google Play Pass kommt nach Deutschland – Spiele & Apps im Abo

Der Google Play Pass erreicht die deutschen Smartphones.
Der Google Play Pass erreicht die deutschen Smartphones.
Foto: imago images / Westend61
Im Play Store findest du bald ein neues Feature: Den Google Play Pass. Der Abo-Dienst stellt Usern Spiele und Anwendungen ohne Werbung und In-App-Käufe bereit.

In den USA ist der Google Play Pass schon seit Herbst 2019 verfügbar. Jetzt ist endlich klar, dass der Abo-Dienst auch die deutschen Smartphones erreichen wird. In den nächsten Tagen soll es soweit sein.

Google Play Pass: Spiele-Abo und mehr

Durch den Google Play Pass bekommen Android-User mit ihren Geräten vollen Zugriff auf ausgewählte Spiele und einige Anwendungen, die im Abo enthalten sind. Dadurch entfallen die üblichen Einmalzahlungen vor den Downlaods sowie Werbeeinblendungen und In-App-Käufe.

Nach einem kostenlosen Probemonat kostet das Abonnement 4,99 Euro pro Monat. Oder aber du entscheidest dich für ein Jahresabo zum Preis von 29,99 Euro und sparst somit gut die Hälfte im Vergleich zur monatlichen Zahlung.

Das sind die Abo-Inhalte

Im Google Play Pass enthalten sind hauptsächlich Spiele. Dazu zählen laut mobiFlip wohl auch Klassiker wie "Stardew Valley", "Sonic the Hedgehog", "Monument Valley" und "LIMBO". Das Abonnement wird voraussichtlich auch von einem Familien-Administrator geteilt werden können, damit bis zu fünf weitere Familienmitglieder einzeln Zugriff auf die Inhalte des Google Play Pass bekommen.

Das Angebot der Spiele und Apps wird ständig erneuert werden, sodass immer neue Anwendungen dazu kommen, aber auch regelmäßig welche rausfliegen. Neben Deutschland startet der Dienst auch in Italien, Großbritannien und Frankreich. Etwas später erreicht das neue Angebot Österreich und die Schweiz.

Weiteres zum Play Store

In den nächsten Tagen wird der Google Play Pass nach Deutschland kommen. Im Play Store wird es dann einen neuen Tab Namens "Play Pass" geben. Bis dahin kannst du dir die Zeit mit den Must-haves der Android-Apps vertreiben. Wurde dir auch schon mal die Fehlermeldung "Google Play Dienste angehalten" angezeigt? Das kannst du tun. Der Google Play Store wird um viele Apps erweitert, doch sollst du sie nicht runterladen können. Das ist der seltsame Grund.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen