Apps 

Andorid-Apps: Downloadzahlen auf Allzeithoch – erstaunlicher Rekord wurde gebrochen

Android-Apps sind beliebter denn je: Die Downloadzahlen brechen alle Rekorde.
Android-Apps sind beliebter denn je: Die Downloadzahlen brechen alle Rekorde.
Foto: iStock.com/GaudiLab
Android-Apps sind so beliebt, wie noch nie. Das zeigt eine neue Auswertung der Downloadzahlen aus dem Play Store. So viel wird weltweit runtergeladen.

Ein neuer Bericht führt aus, wie viel Android-Apps, aber auch andere Anwendungen sich Handy-Nutzer runtergeladen haben. Dabei wird deutlich, dass wir so viel downloaden, wie noch nie in der Geschichte zuvor.

Android-Apps und mehr auf Allzeithoch

Die Auswertung der App-Downloadzahlen zeigt, dass im zweiten Quartal im Jahr 2020 sage und schreibe fast 38 Milliarden Apps installiert wurden. Das bedeutet einen neuen Rekord, denn in keinem Quartal seit Beginn der Aufzeichnungen wurden so viele Anwendungen runtergeladen. Das betrifft vor allem Android-Apps, aber auch Applikationen aus Apples App Store.

Die Android-Apps aus Googles Play Store, aber auch die Programme von Apple verzeichnen Rekordzahlen. Im App Store wurde eine Steigerung von 22,6 Prozent auf gut 9,1 Milliarden Downloads verzeichnet. Im Play Store sind die Zahlen noch erstaunlicher.

Der Play Store bricht alle Rekorde

Die Downloadzahlen der Android-Apps im Play Store stiegen um mehr als ein Drittel, nämlich um 34,9 Prozent. Im zweiten Quartal 2020 wurden dementsprechend rund 28 Milliarden Android-Apps runtergeladen.

Zählt man die Zahlen aus beiden Stores zusammen, ergibt sich ein Gesamtwachstum von 31,7 Prozent. Insgesamt wurden 37,8 Milliarden Apps runtergeladen.

Es gibt einen großen Gewinner

Die erstaunlichen Zahlen haben ihren Ursprung offensichtlich in der Corona-Pandemie. In der Auswertung von SensorTower ist ein deutlicher Anstieg der Downloadzahlen kurz vor den weltweiten Lockdowns erkennbar. Die App mit dem meisten Zuwachs im zweiten Quartal ist daher auch keine Überraschung. Es handelt sich um die Meeting-App Zoom, die alleine im App Store fast 94 Millionen Downloads zählte. Damit löste sie den bisherigen Rekodhalter TikTok ab. Die Videoplattform thronte vorher mit 67 Millionen Downloads an der Spitze.

Und auch im Play Store ist Zoom die Nummer eins. Die Installationsrate konnte um fast 200 Prozent gesteigert werden. Die Downloadzahlen von Zoom lagen bei weit über 200 Millionen. Das beliebteste Spiel war übrigens "Save the Girl" von den Lion-Studios, das mehr als 100 Millionen Downloads verzeichnen konnte, wie areamobile berichtet.

Einige Apps sind Dauerbrenner in den Downloadcharts, wie einige von diesen hier, denn diese Android-Apps sind Must-haves. Vor manchen Android-Apps solltest du aber die Finger lassen, sie sind gefährlich für dein Handy. Aktuell, aber nur für kurze Zeit, bekommst du eine praktische kostenlose App im Play Store, die dir hilft, den Überblick zu behalten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen