Apps 

Corona-App macht falsche Angaben: Alarmfunktion fehlerhaft

Die Corona-App (Symbolbild) hatte einen Fehler bei der Erfassung möglicher Corona-Ansteckungen.
Die Corona-App (Symbolbild) hatte einen Fehler bei der Erfassung möglicher Corona-Ansteckungen.
Foto: imago images / ZUMA Wire
Wer die Corona-App nutzt, könnte in den vergangenen Wochen falsch informiert worden sein. Die Warnfunktion für Corona-Ansteckungen war fehlerhaft.

Trotz anfänglich datentechnischer Bedenken hat die deutsche Corona-App bisher viel positives Feedback erhalten. Jetzt allerdings kam heraus, dass die Alarmfunktion der Anwendung nicht so funktionierte wie sie sollte. Bei vielen Nutzern soll sie seit Wochen unbemerkt deaktiviert gewesen sein. Vor einer mögliche Corona-Ansteckung würde in diesem Fall nicht so gewarnt, wie es eigentlich angedacht war.

Fehlerhafte Warnfunktion der Corona-App: Das ist bekannt

Wie mehrere Medien mit Bezug auf die Bild-Zeitung berichten, hat es einen gravierenden Fehler bei der Corona-App gegeben. Die Anwendung sammelt im Hintergrund konstant Daten aus der Umgebung, um andere Nutzer und gemeldete Corona-Infizierte festzustellen. Da dies viel Strom verbraucht, stand die Hintergrundaktualisierung der Corona-App bei Millionen Android-Nutzern automatisch auf "Aus", solange die Anwendung geschlossen war. Eine mögliche Corona-Ansteckung zu ermitteln, ging demnach nur, wenn Nutzer die App auch aktiv offen hatten.

Das offizielle Statement des Robert-Koch-Instituts (RKI) bestätigte dies: "Der automatische Abgleich im Hintergrund wurde von einem Teil von Android-Smartphones unterbunden", so ein Sprecher des RKI. Inzwischen soll der Fehler mit der aktuellsten Version 1.1.1 der Corona-App behoben sein, wie die Bild laut Focus berichtet. Wer sicher gehen will, bei einer möglichen Corona-Ansteckung gewarnt zu werden, könne zudem auch den entsprechenden Regler im Programmpunkt "Priorisierte Hintergrundaktivität" betätigen und die Funktion dauerhaft aktivieren.

Hast du die Anwendung noch nicht, willst dir aber die Corona-App herunterladen, achte darauf, einen Fehler zu vermeiden. Vorsicht auch bei anderen, vermeintlich hilfreichen Programmen. Hinter einer Corona-App steckt die AfD.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen