Apps 

Neuer WhatsApp-Bot: Er beantwortet alle Fragen zu Corona

Ein WhatsApp-Bot der Bundesregierung soll dir helfen, echte Corona-News von falschen Informationen zu unterscheiden.
Ein WhatsApp-Bot der Bundesregierung soll dir helfen, echte Corona-News von falschen Informationen zu unterscheiden.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Der WhatsApp-Bot der Bundesregierung ist jetzt verfügbar. Bei ihm kannst du gesicherte und wissenschaftlich belegte Corona-Informationen anfordern.

Schon im März hatte die Weltgesundheitsorganisation WHO einen Chatbot vorgestellt, die Nutzern gesicherte Corona-News bietet, allerdings nur auf Englisch. Die Bundesregierung hat jetzt ihren eigenen WhatsApp-Bot in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

WhatsApp-Datenvolumen sparen: So senkst du deinen Verbrauch
WhatsApp-Datenvolumen sparen: So senkst du deinen Verbrauch

Whatsapp-Bot: Nützliche Funktion gegen Fake News

Ganz besonders im Bereich der Corona-News musst du immer wieder damit rechnen, dass nicht alle Nachrichten, die es im Internet zu finden gibt, auf gesicherten wissenschaftlichen Fakten basieren. Um dagegen vorzugehen, haben sich kluge Köpfe das Konzept eines WhatsApp-Bots für Corona-News ausgedacht. Die Grundidee ist denkbar simpel: Wann immer du dich über aktuelle Geschehnisse zum Coronavirus informieren möchtest, kannst du dich an den Bot wenden, der dir ausschließlich gesicherte Fakten mit wissenschaftlicher Grundlage präsentiert.

Dabei musst du vor Push-Benachrichtigungen oder ständigen Spam-Nachrichten keine Angst haben, denn der Bot reagiert nur, wenn du ihn anschreibst. Im Grunde genommen ist er wie eine Suchmaschine, die unseriöse Nachrichten für dich aussortiert.

So aktivierst du den Whatsapp-Bot

Wenn du also einen Kanal für gesicherte Corona-News haben möchtest, kannst du den WhatsApp-Bot ganz schnell und unkompliziert im Messenger aktivieren. Dazu musst du dir folgende Nummer als Kontakt einspeichern: 0151/62875183. Nachdem du den Bot als Kontakt angelegt hast, kannst du ihn ganz einfach aktivieren, indem du ihm auf WhatsApp das Wort "Start" als Nachricht schickst. Daraufhin erhältst du eine kurze Einführung und weitere Informationen zur Nutzung des Bots. Schon kannst du Corona-News per WhatsApp auf dein Handy erhalten.

Der Whatsapp-Bot ist nicht das einzige Hilfsmittel, das dir zur Verfügung steht. In den App Stores gibt es viele kostenlose Anwendungen, mit denen du dir im Winter und beim Social Distancing die Zeit vertreiben kannst. Zurzeit wird heftig darüber debattiert, ob eine Verwendungspflicht für die Corona-App eingeführt werden sollte.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen