Apps 

Google Assistant am PC nutzen: Neue App macht's möglich

Dank einer neuen App kannst du jetzt den Google Assistant am PC oder Mac nutzen.
Dank einer neuen App kannst du jetzt den Google Assistant am PC oder Mac nutzen.
Foto: Google
Eine neue App lässt dich den Google Assistant am PC nutzen. Wir verraten dir, wie du sie via GitHub laden und installieren kannst.

Seit 2016 schon ist der Google Assistant im Einsatz und räumt den Smart-Home-Markt auf. Der intelligente persönlicher Assistent des Suchmaschinenkozerns aus dem kalifornischen Mountain View setzt damit neben Apples Siri auch Amazons Alexa einiges entgegen. Bislang konntest du das System nur auf Handys und Smart-Speakern laden, doch kannst du den Google Assistant nun auch am PC nutzen.

Google Home zurücksetzen: So klappt’s ganz sicher
Google Home zurücksetzen: So klappt’s ganz sicher

Google Assistant am PC: So geht's

"Der 'Google Assistant Unofficial Desktop Client' befindet sich in der Entwicklung", warnt der Entwickler Melvin Abraham auf GitHub. "Wenn du also Fehler findest oder Vorschläge hast, kannst du gerne eine Fehler- oder Pull-Anfrage stellen." Trotz dieses kleineren Disclaimers lässt sich dank des Clients Google Assistant am PC und Mac problemlos nutzen – zumindest, wenn man ersten Nutzerberichten Glauben schenkt.

Da es sich nicht um eine offizielle App von Google handelt, ist der Einrichtungsprozess mit ein wenig Arbeit verbunden. Glücklicherweise ist sie gut dokumentiert und hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern. Hier kannst du den Leitfaden abrufen und dich selbst von den Fähigkeiten der neuen App für Windows, Linux und macOS überzeugen.

Android Police weist darauf hin, dass du dich für die Verwendung der Google Assistant-App von Melvin für ein Google Cloud-Konto registrieren musst. Du registrierst im Wesentlichen dein eigenes Projekt bei Google, damit du die Assistenten-API verwenden kannst. Außerdem heißt es, dass die Anwendung möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen von Google verstößt. Das bedeutet, dass sie App bald nicht mehr funktioniert.

Neue Features für den Google Assistant

Der Google Assistant wird immer weiter verbessert und optimiert. Jetzt soll ein lang ersehntes Feature erscheinen, das bereits 2019 angekündigt wurde. Du hörst ein Lied und kennst den Namen nicht. Nun kann Google Assistant das, was Shazam schon immer konnte, allerdings viel besser. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Feature auch mit dem Google Assistant am PC funktioniert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen