Apps

Simpler WhatsApp-Trick: Nutze ihn, wenn es dunkel ist

Kennst du diesen WhatsApp-Trick schon?
Kennst du diesen WhatsApp-Trick schon?
Foto: IMAGO / photothek
Artikel von: Regina Singer
Eine kleine Einstellung ist empfehlenswert, wenn du im Dunkeln chattest. So funktioniert der WhatsApp-Trick.

Mit einer kleinen Einstellung kannst du den WhatsApp-Hintergrund dimmen. Das ist hilfreich, wenn du im Dunkeln chattest, da deine Augen besser geschont werden können. So geht der kleine WhatsApp-Trick.

WhatsApp-Status blockieren: So funktioniert es
WhatsApp-Status blockieren: So funktioniert es


Fakten zu WhatsApp

  • WhatsApp ging 2009 online
  • Seit 2014 gehört WhatsApp zu Facebook
  • Mehr als 100 Milliarden Nachrichten werden täglich per WhatsApp verschickt
  • Rund 5 Milliarden Downloads machen WhatsApp zu einem der beliebtesten Messenger der Welt
  • Im November 2019 gab es 58 Millionen aktive Nutzer:innen pro Tag (Quelle: Messengerpeople)

WhatsApp-Trick: Dimme den Hingergrund

Bei dem kleinen WhatsApp-Trick sind nur wenige Handgriffe notwendig. Gehe wie folgt vor, um den WhatsApp-Hintergrund nach deinem Geschmack zu dimmen oder heller stellen:

  1. Öffne WhatsApp.
  2. Gehe auf ein Gespräch.
  3. Tippe oben rechts auf die drei Punkte.
  4. Wähle "Hintergrund" aus.
  5. Hier kannst du den Hintergrund dimmen.

Du kannst die Dimmbarkeit des WhatsApp-Hintergrunds für jeden einzelnen Kontakt einzeln bestimmen. Vor allem, wenn dein Hintergrund-Bild für einen bestimmten Kontakt normalerweise sehr hell ist, kann die Funktion nützlich sein. Chattest du beispielsweise im Dunkeln mit ihr, so kann die Helligkeit deine Augen belasten. Dimmst du den Hintergrund, entlastet es sie. Und glücklicherweise ist die Einstellung innerhalb von Sekunden erledigt. Die Vorgehensweise wird auch in diesem TikTok-Video von dem User bluebrywow demonstiert:

Weitere Tipps und Tricks rund um WhatsApp

Willst du mit einer Person chatten, dessen Kontakt du nicht auf deinem Smartphone hast, kann ein simpler aber genialer WhatsApp-Trick weiterhelfen. Du benötigst also nicht immer den WhatsApp-Kontakt. Wie du den blauen Haken in WhatsApp als Lesebestätigung umgehst, erfährst du hier. Wusstest du außerdem, dass du WhatsApp-Chats verstecken kannst? Und mit sechs Tricks kannst du noch mehr aus dem Messenger herausholen, wenn du WhatsApp-Nachrichten verschickst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de