Apps

Sofort löschen: Experten warnen vor 4 scheinbar harmlosen Apps

Manchmal lohnt es sich, Android-Apps wieder zu löschen.
Manchmal lohnt es sich, Android-Apps wieder zu löschen.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Artikel von: Dana Neumann
Gerade unscheinbare Anwendungen haben es manchmal faustdick hinter den Ohren. Für Angreifer bieten die unverdächtigen Apps nämlich eine hervorragende Tarnung.

Erschreckenderweise finden sich auch in Googles beliebtem Play Store regelmäßig Programme, die Nutzer:innen einige Probleme bereiten können. Manche davon sind so fragwürdig, dass du diese Android-Apps, besser gleich löschen solltest, wenn du sie schon nutzt. Dazu gehören vier Exemplare, von denen sogar Sicherheitsexpert:innen aktiv abraten.

Android-Apps in Windows 10? Microsoft eröffnet neue Möglichkeit
Android-Apps in Windows 10? Microsoft eröffnet neue Möglichkeit

Diese Android-Apps solltest du löschen

Ein alter Bekannter findet sich laut den Cybersecurity-Expert:innen von Check Point im Google Play Store: Die Joker-Malware. Schon seit September 2019 konnte das Programm mehrfach in diversen Anwendungen nachgewiesen werden. Dabei verhält es sich oft unterschiedlich. Eines ist jedoch in allen Fällen gleich, denn betroffene Android-Apps solltest du löschen, wenn du sie nutzt.

Was ist Malware? (Quelle: Avast)

Hinter dem Begriff Malware steckt eine als "bösartig" definierte Software. Diese wurde speziell zu dem Zweck entwickelt, Geräte ohne Wissen der Nutzer:innen zu infiltrieren. Dabei gibt es vielen Arten, von denen jede anders funktioniert. Gemeinsam haben alle Varianten jedoch zwei Merkmale: Sie arbeiten aktiv gegen deine Interessen und gehen dabei hinterhältig vor.

Als Malware kategorisiert werden beispielsweise Adware, Spyware, Viren, Botnets, Trojaner, Würmer, Rootkits und Ransomware. Zudem kann ein derartiges Schadprogramm nicht nur PCs angreifen, sondern auch Macs und mobile Geräte.

Bei der aktuell entdeckten neuen Version der Joker-Malware handelt es sich um Spionagesoftware, die sich in unscheinbaren Anwendungen verbirgt und zusätzliche Programme auf das befallene Gerät herunterladen kann. Diese wiederum registrieren Nutzer:innen ohne deren Zustimmung heimlich für Premiumdienste.

Achtung bei diese 4 Android-Apps

Zu den genannten Android-Apps, deren Löschen empfohlen wird, gehören vor allem Dienste für simple Aufgaben, wie Wallpapergestaltung und Kompassführung. Immer wieder vertreten sind auch Kamera- und Foto-Apps:

  • Compass (Haken)
  • Flowery Photo Editor (Castle Rock)
  • Homely Wallpaper (Mary Hickey)
  • Landscaper Camera (Lonnie Carlson)

Das kannst du tun, um dich zu schützen

Nutzt du eine der Anwendungen, solltest du die entsprechende Android-App löschen, wie Check Point rät. Google selbst dürfte diese aus dem Play Store schon entfernt haben. Zumindest im deutschen Apps-Store sind sie derzeit nicht auffindbar. Die Expert:innen empfehlen darüber hinaus deine Kreditkartenabrechung auf Zahlungen an Premiumdienste zu prüfen. Zusätzlich kann es helfen, eine Sicherheitslösung auf deinem Gerät zu installieren.

Vorsicht auch vor diesen Android-Apps: Löschen kann helfen

Erst vor wenigen Tagen wurde eine weitere Meldung über schadhafte Anwendungen bekannt. Mehrere Medien berichteten von Android-Apps, die deine Facebook-Login-Daten stehlen können. In diesem Fall handelt es sich um neun Exemplare, die von der Cybersecurity-Firma Dr. Web entdeckt und an Google gemeldet wurden.

Aus dem Play Store hat sie das Unternehmen bereits entfernt, jedoch können sie auf Smartphones weiterhin Schaden anrichten, sollten sie schon installiert sein. Die von den Sicherheitsexpert:innen identifizierten Programme wurden zum Teil immerhin schon millionenfach heruntergeladen.

Wie regelmäßig Fälle dieser Art auftreten, zeigen darüber hinaus Meldungen aus dem April über mehrere Android-Apps, die durch Malware sogar Bankdaten erbeuten konnten. Aber auch am Rechner bist du nicht sicher vor schadhafter Software. Brauchst du noch ein gutes Antivirus-Programm für den PC? Ein aktueller Test zeigt, welche sich lohnen.

Quellen: Check Point, Google Play Store

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de