B2B 

Iss' einen Burger und lade dabei dein E-Auto – Burger King machts möglich

Auf den Parkplätzen der Filialen des Unternehmens Burger King werden zukünftig E-Ladesäulen für Kunden zur Verfügung stehen.
Auf den Parkplätzen der Filialen des Unternehmens Burger King werden zukünftig E-Ladesäulen für Kunden zur Verfügung stehen.
Foto: imago images / Eibner
Gleichzeitig einen Burger genießen und entspannt das Elektroauto aufladen? So will sich Burger King am Mobilitätswandel beteiligen.

Immer mehr Unternehmen springen auf den Trend der E-Mobilität auf. Auch die Fastfoodkette Burgerking hat nun verlauten lassen, dass in Zukunft entsprechende Ladestationen auf den Parkplätzen des Unternehmens installiert werden – los geht es bereits am Mittwoch.

Burger King bietet bald Strom für E-Autos an

Das Unternehmen Burger King arbeitet hinsichtlich ihrer Ladestationen in Deutschland mit der Cut Power AG aus Hamburg zusammen und setzt ausschließlich auf zertifizierten Ökostrom. Bereits am 15. Mai 2019 wird die erste Ladesäule auf dem Restaurant-Parkplatz des niedersächsischen Burgdorf verfügbar. Die Stadt Stadthagen sowie zahlreiche weitere Standorte sollen zukünftig folgen.

Die Ladestationen arbeiten mit Ultra-Fast-Chargern, die große Gleichstrom-Mengen (DC) innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums an die Elektroautos abgeben. Folglich sollen Kunden in der Lage sein, das Elektroauto innerhalb von 30 Minuten für eine Reichweite von 200 km aufzuladen.

Zwei Kunden können den Ladesäulen parallel nutzen

Aktuell plant Burger King eine Komfort-Strom-Tankstelle pro Restaurant. Das entspricht einem Ultra Fast Charger mit zwei Ladepunkten. Somit werden pro Filiale zwei Kunden ihre E-Autos parallel aufladen können.

Doch nicht nur Burger King setzt auf die nachhaltige E-Mobilität. Auch der niederländische Tankstellenbetreiber Shell wird noch in diesem Jahr an deutschen Tankstellen Schnelllader aufstellen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen