B2B 

Tesla hat ein neues Logo – und es macht einen wirklich seltsamen Eindruck

Tesla-Autos
Mo, 13.05.2019, 12.26 Uhr

Tesla-Autos

Beschreibung anzeigen
Elon Musks neuer Tesla-Pickup hat zwei markante Merkmale. Sowohl der Name als auch das dazugehörige neue Tesla-Logo wirken äußerst gewöhnungsbedürftig.

Für sein jüngstes Fahrzeug hat Elon Musk tief in die 90er-Jahre-Kiste gegriffen. Nicht nur der Name des neuen Tesla-Pickup, auch dessen eigenes, neues Tesla-Logo erscheinen wie ein Abbild dessen, was man sich vor Jahrzehnten unter Zukunft vorgestellt hat.

Tesla-Pickup mit neuem Tesla-Logo: So schräg sind beide

Elon Musk hatte vor einiger Zeit bei Twitter die Enthüllung seines neuesten Fahrzeugs für den 21. November angekündigt. Der Tesla-Pickup wurde schließlich in Los Angeles nahe der SpaceX-Raketenfabrik vorgestellt. Mit der Präsentation, bei der Elon Musk ein amüsanter Fehler unterlief, verriet er auch gleichzeitig den Namen des Fahrzeugs: Cybertruck.

Wer denkt, mehr 90er Jahre geht nicht – immerhin galt damals alles als Hightech, dem das Wort "Cyber-" vorangestellt wurde – dem sei ein Blick auf das Tesla-Logo des neuen Tesla-Pickups ans Herz gelegt. Dieses sieht zumindest den Autoren von creativebloq zufolge aus als sei es direkt aus den vergangenen Jahrzehnten gefaxt worden.

Elon Musk verät Tesla-Logo durch Patent

Elon Musk enthüllte das frische Tesla-Logo erstmals durch einen Patentantrag für den Namen Cybertruck und den dazugehörigen Schriftzug. Dieser setzt sich ausschließlich aus Konsonanten des Namens zusammen und liest sich dementsprechend CYBRTRK. Das Emblem des neuen Tesla-Trucks könnte ebenfalls direkt aus den 90er Jahren stammen und erinnert stark an die frühen Markenzeichen früherer PlayStation-Spiele wie WipEout.

Seit dem 21. November wissen wir aber zumindest, dass nicht nur das neue Tesla-Logo seltsam deplatziert wirkt, sondern auch, dass der Cybertruck ein ganz eigenes und ungewöhnliches Design verfolgt. Elon Musk zumindest steht zu seinem Tesla-Pickup und fährt damit bereits durch L.A. Was er sich bei dessen Emblem gedacht hat, lässt sich nur spekulieren. Dafür kannst du erfahren, was es mit dem normalen Tesla-Logo wirklich auf sich hat. Kleiner Tipp: Es ist kein "T" für Tesla. Elon Musk hatte etwas völlig anderes damit im Sinn.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen