B2B 

Tesla: Gigafactory bei Berlin steuert auf letzte Genehmigung zu

Teslas Gigafactory bei Berlin blickt ihrer finalen Baugenehmigung entgegen.
Teslas Gigafactory bei Berlin blickt ihrer finalen Baugenehmigung entgegen.
Foto: Getty Images/Sean Gallup/Maja Hitij [M]
Es scheint, als stünde Elon Musk nur noch eine finale Genehmigung im Weg, um den Bau an Teslas Gigafactory bei Berlin abzuschließen.

Der Bau von Teslas Fabrikanlage im brandenburgischen Grünheide stieß im Laufe der vergangenen Monate auf einige nicht unwesentliche Hürden. Vor allem hatten Anwohner und Umweltschützer Einiges gegen Teslas Gigafactory bei Berlin einzuwenden. Nichtsdestotrotz soll das Werk bereits Mitte Februar seine finale Genehmigung erhalten.

Tesla in Grünheide: So gigantisch wird die Gigafactory 4
Tesla in Grünheide: So gigantisch wird die Gigafactory 4

Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg fast abgeschlossen

Im November 2019 erst hatte Tesla-CEO Elon Musk verkündet, dass die europäische Gigafactory in Grünheide angesiedelt werden soll. Ihm schlug nicht wenig Widerstand entgegen. Auf erste Demonstrationen folgten diverse Klagen gegen die Rodung von Waldflächen und die Vertreibung der ansässigen Fauna. Dennoch scheint Teslas Gigafactory bei Berlin nun bereits in den finalen Zügen zu stecken.

Bislang musste sich der US-amerikanische Autobauer bei seinem Bauvorhaben auf Vorabgenehmigungen verlassen, die ihm nach und nach von den zuständigen Ämtern erteilt worden sind. Viele Beratungen, Prozesse und Protokolle später scheint das Werk nun aber endlich vor der Fertigstellung zu stehen. Spätestens Mitte Februar soll Tesla die endgültige Gesamtgenehmigung für sein Bauprojekt erhalten. Dann stünde der Fabrikanlage nichts mehr im Weg.

Trotz aller Verzögerungen hält Elon Musk an einem Produktionsstart im Juli 2021 fest. Diese waren also entweder von vornherein mit einkalkuliert oder aber das Unternehmen und das Land Brandenburg wollen sich nicht anmerken lassen, dass sich der Start doch noch verzögern könnte. Dem RBB erscheint die Einhaltung des bisher verfolgten Zeitplans als zunehmend unrealistisch.

Tesla-Fabrik in der Schwebe

Die neue Tesla Gigafactory bei Berlin befindet sich seit Monaten in der Schwebe. Erst im Dezember kam es zum letzten Baustopp. Das Landesamt hatte dem Unternehmen zuvor im November eine abermalige Vorabgenehmigung bewilligt. Wenig später aber kam Teslas Gigafactory bei Berlin ein neuer Gerichtsbeschluss in den Weg und nun setzen die ausstehenden Zahlungen den Bau schon wieder aus. Es bleibt abzuwarten, ob Musk seine gesetzten Ziele einhalten kann.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen