Am kommenden Donnerstag, 27. September 2018, wird zum zweiten Mal der Goldene Kamera Digital Award verliehen – in diesem Jahr erstmals zusammen mit der Google-Tochter YouTube. Die Show zur Verleihung des YouTube Goldene Kamera Digital Awards findet im Rahmen des „YouTube Festivals“ vor über 1.000 Gästen im Berliner Kraftwerk statt und wird live ab 19:30 Uhr auf YouTube übertragen.

YouTube Goldene Kamera Digital Awards: Wer ist dabei?

Die Moderatoren des Abends sind Jeannine Michaelsen und Steven Gätjen. In insgesamt acht Kategorien dürfen sich bekannte Creator aus dem Netz über die goldene Trophäe freuen.

Für die musikalischen Höhepunkte an diesem Abend sorgen die Chart-Stürmer von Revolverheld sowie YouTube-Shootingstar Alex Aiono. Und auch ESC-Teilnehmer Michael Schulte wird auf der Bühne performen.

Auf dem Roten Teppich werden unter anderen Mirko Drotschmann („Mr. Wissen2go“), Saliha Özcan („Sallys Welt“), die Fitness-YouTuberinnen Sophia Thiel und Mady Morrison, Moderatorin Aminata Belli, die YouTube-Stars Kelly MissesVlog, Marti Fischer, Jay & Arya, Game Two und Tomatolix; Ursula, Evelyn, Melita und Peter von „Senioren Zocken“, Konstantin Hert („freekickerz“), Sky-Moderator Riccardo Basile, Musik- Senkrechtstarter Selina Mour und Moritz Garth, TV-Journalistin Pinar Atalay, Comedian und YouTube-Star Freshtorge, Moderatorin und Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes, Kabarettist Sebastian Pufpaff sowie MTV-Moderatorin Wana Limar erwartet.

Livestream zu den YouTube Goldene Kamera Digital Awards

Die Verleihung ist ab 19:30 Uhr im Livestream auf YouTube und auf den Onlineportalen der FUNKE-Tageszeitungen sowie den FUNKE-Reichweitenportalen zu sehen, so auch bei uns:

Weitere Informationen zum YouTube Goldene Kamera Digital Award 2018 gibt’s auf: http://www.goldenekamera.de/ytgkda2018

YouTube Goldene Kamera Digital Awards: Die Nominierten

19-köpfige Jury hat jetzt die Nominierten bekanntgegeben – wir zeigen die Preisanwärter und ihre Werke:

• Best of Comedy & Entertainment

1 Julien Bam: Seit Februar 2012 auf YouTube / Produziert vor allem Videos mit den Themen Fotografie, Tanzen, Musik und Lifestyle / 4,9 Millionen Abonnenten

2 Marti Fischer: Seit Februar 2007 auf YouTube / Seine Kanalbeschreibung: „Musik und bisschen lustig.“ / knapp 550.000 Abonnenten

3 Jay & Arya: Seit September 2011 auf YouTube / Produzieren Videos rund um Film- und Kinothemen, drehen zum Teil auch eigene Kurzfilme / 1,6 Millionen Abonnenten

• Best of Education & Coaching

1 Kurzgesagt – In a Nutshell: Seit Juli 2013 auf YouTube / Produziert Erklärvideos, vor allem zu wissenschaftlichen Themen der Physik und Biologie; Die Videos sind englischsprachig, werden aber in München produziert / 6,8 Millionen Abonnenten

2 MrWissen2go: Seit Mai 2012 auf YouTube, seit September 2017 als Projekt von funk / Produziert kurze Erklärvideos zu aktuellen Themen aus Gesellschaft und Politik / 751.000 Abonnenten

3 Sallys Welt: Seit November 2011 auf YouTube / Tutorials und Rezepte zum Backen und Kochen / 1,3 Millionen Abonnenten

• Best of Review & Information

1 reporter: Seit Dezember 2014 auf YouTube, seit Frühjahr 2018 als Teil von funk / Jede Woche gibt es eine journalistische Reportage zu verschiedenen Themen / 92.800 Abonnenten

2 Tomatolix: Seit September 2010 auf YouTube / Vor allem Reportagen in Form von Selbstexperimenten / 365.400 Abonnenten

3 Y-Kollektiv: Seit Mai 2016 auf YouTube / Journalistische Reportagen über verschiedene gesellschaftliche und politische Themen – bewusst subjektiv erzählt / 232.400 Abonnenten

• Best of Sports

1 freekickerz: Seit Januar 2010 auf YouTube / Tutorials, Challenges, Tests, Amateurvideos zum Thema Fußball / 6,9 Millionen Abonnenten

2 Mady Morrison: Seit Februar 2015 auf YouTube / Mitmach- und Erklärvideos zum Thema Yoga / 218.500 Abonnenten

3 Sophia Thiel: Seit Oktober 2014 auf YouTube / Tutorials und Erklärvideos zu den Themen Fitness und Ernährung / 884.500 Abonnenten

• Best of Let’s Play & Gaming

1 Game Two: Seit November unter dem Dach von funk auf YouTube / Kritiken und Tests zum Thema Computerspiele / 258.800 Abonnenten

2 Gronkh: Seit März 2006 auf YouTube / Tägliche In-Game-Videos verschiedener Spiele / 4,8 Millionen Abonnenten

3 Senioren Zocken: Seit Dezember 2015 auf YouTube / Humorvolle Videos von Senioren, die Computerspiele spielen und/oder kommentieren / 365.400 Abonnenten

• Best Brand Channel

1 Berliner Verkehrsbetriebe (BVG): Seit Januar 2015 auf YouTube / Vor allem für witzige Kampagnenvideos bekannt / 30.000 Abonnenten

2 Edeka: Seit September 2011 auf YouTube / Vor allem bekannt durch virale Weihnachtskampagnenvideos, produziert aber auch regelmäßig Videos mit Rezepten und Koch-Tutorials / 115.653 Abonnenten

3 Hornbach: Seit Juni 2006 auf YouTube / Kampagnenvideos und Heimwerker-Tutorials / 110.800 Abonnenten

Über die Gewinner der ersten fünf Kategorien wird die Jury entscheiden. Außerdem verleiht sie einen Sonderpreis für herausragende Leistungen im Netz.

Über den Sieger in der Kategorie „Best Brand Channel“ wird das Publikum während der Verleihung im Berliner Kraftwerk per Live-Voting abstimmen.

An anderer Stelle haben die User schon entschieden: Aus 14 von der Jury ausgewählten Künstlern haben die Nutzer die drei Nominierten in der Kategorie „Best Music-Act“ ausgewählt:

1 Selina Mour: Seit Juni 2017 auf YouTube / 47.400 Abonnenten

2 Moritz Garth: Seit Oktober 2013 auf YouTube / 480.700 Abonnenten

3 Michael Schulte: Seit Februar 2008 auf YouTube / 245.300 Abonnenten

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.