Veröffentlicht inDeals

Samsung-Handy im Angebot: Aktuell zahlst du weniger als 120 Euro

Das Samsung Galaxy A13 kostet dich schon im Normalfall keine 200 Euro. Sein aktueller Preis ist aber unschlagbar.

Mann schaut glücklich überrascht aufs Handy.
Im Samsung-Angebot bei Aldi kannst du sparen. © Getty Images/Oliver Helbig

Im Jahrestakt bringt der südkoreanische Soft- und Hardwareentwickler Samsung neue Smartphones auf den Markt. Abseits der allseits bekannten S-Serie, die stetig neue Flaggschiff-Modelle zutage fördert, hält das Unternehmen aber auch eine vielfältige Auswahl an Einsteiger- und Mittelklassegeräten bereit. Im März 2022 erst veröffentlichte der Hersteller das Samsung Galaxy A13 – schon jetzt bekommst du es günstiger.

Samsung Galaxy A13 bei Aldi

Normalerweise kostet dich das Samsung-Handy bei Aldi knapp 190 Euro. Aktuell aber legt die Discounterkette noch einen drauf und bietet das ohnehin schon günstige Smartphone für gerade mal 119 Euro an. Allerdings handelt es sich bei diesem Händler längst nicht um den einzigen, mit dessen Hilfe du an dem Einsteigermodell sparen kannst:

Das Samsung Galaxy A13 verfügt GSMArena zufolge über ein PLS LCD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,6 Zoll (1.080 x 2.408 Pixel). Befeuert wird es durch einen Achtkern-Prozessor (4×2.0 GHz Cortex-A55 & 4×2.0 GHz Cortex-A55) sowie eine Mali-G52-Grafikeinheit. Die notwendige Energie liefert ein 5.000 Milliamperestunden starker Akku – und das mit 15-Watt-Schnelladeoption.

Das Gerät ist in den Farben Schwarz, Weiß, Peach und Blau verfügbar und läuft auf Android 12 (One UI 4.1). Den notwendigen Schutz bietet das Corning Gorilla Glass 5, um dein Handy vor Schäden zu bewahren, sollte es dir mal aus der Hand fallen.

Tipps & Tricks für Samsung & Android

Willst du noch mehr aus deinem Samsung-Handy rausholen, kannst du dir einige nützliche Tricks zu eigen machen. Wir verraten dir etwa, welche einfache Geste für dein Samsung Galaxy beim Akkusparen hilft. Ein anderer versteckter Trick schützt wiederum nicht nur die Geräte dieses einen Herstellers. Machst du dir ihn zunutze, schützt du dein Android-Handy vor fremdem Blicken.

Quelle: Aldi; GSMArena; eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.