Digital Life 

futurezone hilft: So kannst du dein Netflix-Abo teilen

Wir erklären, wie ihr euer Netflix-Abo teilen könnt.
Wir erklären, wie ihr euer Netflix-Abo teilen könnt.
Foto: Netflix
Um deinen Netflix-Account mit anderen teilen zu können, musst du dein Abo erweitern. Wir erklären dir, wie.

Netflix ist erfolgreicher denn je: Im Jahr 2016 hat das US-Unternehmen mehr als 8,83 Milliarden US-Dollar umgesetzt, der Gewinn belief sich auf 186,68 Millionen. Das machen rund 104 Millionen Abonnenten möglich, die das Streaming-Portal im zweiten Quartal 2017 laut Statista zählte. Zum Erfolg gehört wohl auch ein Geschäftsmodell, das es zahlenden Abonnenten ermöglicht, ihr Abo mit anderen Nutzern zu teilen und damit auch die eigenen Kosten. Wir zeigen euch, wie ihr euer Netflix-Abo teilen könnt, mit Freunden, Mitbewohnern, Familie, wem ihr wollt.

Netflix bietet vier verschiedene Abo-Optionen an. Der günstigste kann nur von zwei Nutzern gleichzeitig verwendet werden, der teuerste bietet super scharfes Ultra-HD und vier User dürfen ihn benutzen. In der Bildergalerie erklären wir, wie du deine Eistellungen ändern kannst.

1. Geh auf netflix.de und klick auf “Einloggen” oben rechts.

2. Gib deine E-Mail-Adresse und Passwort ein. Klick anschließend auf einloggen.

3. Wähl ein Profil aus.

4. Jetzt bist du in deiner in Übersichts-Seite. Fahr mit der Maus über deinen Name oben Rechts.

5. Daraufhin öffnet sich ein Drop Down-Menü. Klick hier auf “Ihr Konto”.

6. Jetzt öffnen sich die Kontoeinstellungen. Hier kannst du dein aktuell gebuchtes Paket einsehen. Betätige die Schaltfläche “Abo ändern” unter dem Reiter “Abo-Details”.

7. Danach kommst du zur Übersicht der wählbaren Pakete. Je teurer der Monatsbeitrag ist, um so mehr Personen können deinen Account gleichzeitig auf verschieden Geräten nutzen. Um das eigene Netflix-Abo zu teilen, wähl deine passende Option und klick auf “Abo ändern".

8. Klick auf “Änderung bestätigen”.

9. Wenn alles geklappt hat, landest du wieder auf deiner Kontoübersicht und die Abo-Änderung wird dir durch den Satz “ Ihr Abo wird zum Ende Ihres derzeitigen Abrechnungszeitraums geändert” bestätigt. Fertig! Du hast es geschafft, erfolgreich euer Netflix Abo zu teilen!

Nun könnt ihr nach Herzenslust weiter auf Netflix surfen. Die Streaming-Plattform bietet tausende Filme, Serien und Dokumentationen. Manchmal wechselt die Angebotsliste auch, neue Eigen- oder Fremdproduktionen kommen hinzu, andere werden dafür vom Portal heruntergenommen, weil etwa Lizenzen sich geändert haben. Sicher werdet ihr nicht immer genau das finden, was ihr sucht, aber die Auswahl ist groß und zur Not gibt es ja noch Amazon Prime, Apple TV oder einfach die nächstgelegene Videothek, sollte sie noch nicht von der digitalen Konkurrenz vertrieben worden sein.

Mehr Ratgeber:

Mehr lesen