Hast du dir deine Amazon Prime-Mitgliedschaft schon einmal näher angeschaut? Neben dem umfangreichen Streamingangebot und dem Premium-Optionen für Versand steckt nämlich noch einiges mehr in dem Abo. Von manchen Extras hast du vielleicht sogar noch nie etwas gehört. Dabei stehen dir regelmäßig Gratis-Artikel zu.

Exklusiv für Amazons Prime-Mitglieder: 5 Extra-Vorteile ohne Kosten

Wer viel über Amazon einkauft, für den lohnt sich das kostenpflichtige Abonnement auf verschiedene Art. So sind für dich sowohl Standard- als auch Premiumversand kostenlos und die Zustellung erfolgt oft nach kurzer Zeit. Hier hören die Vorzüge deiner Amazon Prime-Mitgliedschaft allerdings noch lange nicht auf. Denn wenn du dich gut genug auskennst, bekommst du sogar einige Produkte völlig kostenlos.

#1 Prime-Mitglieder sparen bei der Buchung auf Booking.com

Ungewöhnlich, aber wahr. Wenn du Urlaub über Booking.com buchen möchtest, steht dir ein Nachlass zu. Über die entsprechende Aktionsseite kommst du zum Angebot. Es steht ausschließlich Prime-Kundinnen und Kunden aus Deutschland und Österreich zu.

Laut Booking.com erhalten „Amazon Prime-Mitglieder (…) 10% ihres Buchungspreises als Reiseguthaben zurück und bekommen sofortigen Zugriff auf Genius-Rabatte“. Hinter letzterem verbirgt sich das Treueprogramm des Reiseportals, das neben der Sparoption beim Buchen noch mehr Nachlass bietet: „Genius bietet mindestens 10% Rabatt auf ausgewählte Optionen in Unterkünften auf der ganzen Welt“.

#2 Rabatte für die gesamte Familie mit Amazon Family

Nicht nur du selbst, sondern auch deine gesamte Familie kann von Amazon Prime profitieren. In Form von Sparcoupons und eine Sparoption können junge Familien mit Kleinkindern beziehungsweise Neugeborenen nötige Artikel wie Windeln und Babynahrung günstiger erhalten.

20 Prozent Rabatt gibt es beispielsweise , wenn diese Produkte im Spar-Abo erworben werden. Bedingung: Du muss pro Monat mindestens fünf solcher Spar-Abos an dieselbe Adresse liefern lassen.

Ein Spar-Abo kannst du für Produkte einrichten, die du regelmäßig nachkaufen musst. Sie werden dann in einem von dir festgelegten Intervall automatisiert nachbestellt und an dich geliefert.

#3 Kostenlose Bücher bei Amazon Prime Reading

Mit Büchern hat bei Amazon alles angefangen. Dass die Amazon Prime-Mitgliedschaft also auch in diesem Bereich für besondere Angebote sorgt, verwundert nicht. Das Besondere: Du kann über Amazon Prime Reading Dutzende digitale Bücher gratis nutzen. Alles, was du dafür tun musst, ist die entsprechende Seite aufzurufen und das Buch deiner Wahl für eines der unterstützten Endgeräte auszuleihen.

Andere Bücher gibt es als Kindle-Ausgabe für eine geringe Gebühr von 2,49 Euro zum Download. Die aktuellen Top 3 im Bereich Amazon Prime Reading gibt einen kleinen Überblick, was Nutzerinnen und Nutzer hier gegenwärtig bevorzugen.

Top 3-Bestseller in Amazon Prime Reading (Stand 31.01.2022):

  • Josephine Cantrell: Als die Tage leiser wurden
  • Julianne MacLean: Zwei Sommer in der Toskana
  • Loreth Anne White: Keiner wird leben

#4 Gratis-Spiele bei Amazon Prime Gaming

Willst du noch mehr Produkte kostenlos, hilft dir das Abo auch im Bereich Gaming. Jeden Monat verschenkt Amazon an Prime-Mitglieder gleich mehrere Top-Spiele, die du in der Vollversion herunterladen und dauerhaft behalten kannst. Selbst wenn du deine Mitgliedschaft gekündigt hast, gehören die Games weiter dir.

Noch bis zum 1. Februar können Amazon Prime-Mitglieder beispielsweise gleich mehrere Spiele gratis und in der Vollversion downloaden. Dazu zählen auch Games, die auf der Plattform Steam gut bis sehr gut bewertet wurden.

Aktuelle Gratis-Spiele bei Amazon Prime Gaming (Stand 31.01.2022)

  • „Paper Beast – Folded Edition“ (2020): 96% positive Bewertungen von 57 Rezensionen auf Steam
  • „In Other Waters“ (2020): 92% positive Bewertungen von 816 Rezensionen auf Steam
  • „Two Point Hospital“ (2018): 92% positive Bewertungen von 19.516 Rezensionen auf Steam

#5 Spezielle Rabatte im Amazon Warehouse

Nicht geschenkt, aber deutlich günstiger bekommst du schließlich noch zahlreiche Artikel im „Amazon Warehouse“. Wer die Rubrik noch nicht kennt, muss sie allerdings erst einmal suchen. Die Hinweise auf die Produktkategorie sind rar gesät, du findest sie aber immerhin im Footer und in der Navigation der Suchleiste bei Amazon. Hier kannst du sogenannte B-Ware reduziert kaufen, also Produkte, die schon einmal geöffnet und gebraucht wurden.

Für Kund:innen mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft ergibt sich von Zeit zu Zeit aber ein weiterer Vorteil. Denn mit speziellen Aktionen nur für Mitglieder werden die schon kostengünstigen Artikel noch preiswerter. Erst kürzlich verkauft Amazon die dortigen Waren mit einem zusätzlichen Rabatt von 30 Prozent.

Aktuell gibt es keine Spezial-Angebote für Prime-Mitglieder (Stand 31.01.2022). Willst du dich dennoch und vorerst ohne zusätzlichen Rabatt im Warehouse umschauen, kannst du die dort gelisteten, gebrauchten Produkte anhand verschiedener Qualitätskategorien unterscheiden:

Angebotene Qualitätsstufen bei Amazon Warehouse

  • Gebraucht – Wie Neu: Maximal beschädigte Verpackung, der Artikel ist einwandfrei und voll funktionsfähig
  • Gebraucht – Sehr Gut: Artikel in sehr gutem Zustand, möglicherweise wenig benutzt, aber voll funktionsfähig, leichte Schönheitsmängel möglich
  • Gebraucht – Gut: Artikel in gutem Zustand mit mäßigen Gebrauchsspuren, aber voll funktionsfähig, optische Beschädigungen wie Kratzer möglich
  • Gebraucht – Akzeptabel: Artikel mit möglicherweise deutlichen Gebrauchsspuren, erfüllt aber seine Hauptfunktion, Gebrauchsspuren in Form von Dellen, Kratzern und abgenutzten Kanten möglich

Was kostet eine Amazon Prime-Mitgliedschaft aktuell?

Bist du noch kein Amazon Prime-Mitglied, kannst du das Abo schnell und unkompliziert abschließen. Gegenwärtig kostet es dich 7,99 Euro im Monat. Du kannst aber auch einmalig 69 Euro zahlen und dadurch zusätzlich sparen. Denn umgerechnet beträgt die Gebühr dann nur noch 5,75 Euro monatlich.

Für Studenten bietet Amazon übrigens ein gesondertes Angebot. Sie zahlen in den ersten sechs Monaten gar keine Gebühren und dann nur 50 Prozent, also 3,99 Euro pro Monat.

Was ist sonst alles bei Amazon Prime dabei?

Neben den oben genannten exklusiven Vorteilen bietet Amazons Prime-Mitgliedschaft aber natürlich noch mehr. Dazu gehören Amazon Prime Video für Streaming, das generelle Angebot von Amazon Prime Gaming, aber auch die folgenden Specials und Dienste:

  • Gratis Premiumversand
  • Prime Deals: Ausgewählte Angebote, die immer donnerstags zwischen 7 Uhr und Mitternacht zugänglich sind.
  • Prime Video Channels: Kanäle, die du zu Prime Video dazubuchen kannst gegen eine Gebühr.
  • Prime Music: Zugang zu mehr als zwei Millionen Songs, Livestreams der Bundesliga, verschiedenen Playlists oder persönlich ausgewählten Radiosendern.
  • Prime Photos: Speichere Fotos auf Amazon Drive in unbegrenztem Umfang.
  • Prime Samples: Bestelle Probiergrößen von verschiedenen Produkten. Den Wert kannst du dir beim nächsten Kauf deinem Kundenkonto gutschreiben lassen.
  • Kostenlose eBooks, eMagazine und Co.

Wie kündige ich meine Amazon Prime-Mitgliedschaft?

Dazu kommt die gute Nachricht: Du kann deine Amazon Prime-Mitgliedschaft jederzeit kündigen. Unter „Meine Mitgliedschaften und Abonnements“ oder direkt in der Kategorie „Meine Prime-Mitgliedschaft“ findest du die Option „Aktualisieren, kündigen und mehr“. Klickst du dort auf „Mitgliedschaft beenden“ und bestätigst deine Eingabe, kannst du dich ganz leicht aus dem Abonnement austragen.

Tipp: Das gilt übrigens auch und ist erlaubt, wenn du deine Amazon Prime-Mitgliedschaft nur für spezielle Angebote wie zum Beispiel den alljährlichen Amazon Prime Day abgeschlossen oder auch den Black Friday bei Amazon hast. Dieser bietet dir zum Beispiel auch jede Menge zusätzliche Rabatte und Sparangebote. Ist er vorbei, musst du aber nicht an dem Abo festhalten.

Quellen: Amazon

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.