Digital Life 

iPhone-Akku schnell leer? An eines denken viele dabei gar nicht

Wenn dein iPhone-Akku schnell leer ist, warte den iPhone-Akkutausch noch ab.
Wenn dein iPhone-Akku schnell leer ist, warte den iPhone-Akkutausch noch ab.
Foto: imago images / imagebroker
Musst du dich mit einem Akku herumschlagen, der schnell leer ist, dann pass jetzt auf. Du kannst einen iPhone-Akkutausch nämlich leicht verhindern.

Es gibt nicht vieles, das ungünstiger ist, als ein ausgelaugter Akku in einer wichtigen Situation. Immer gerade dann, wenn es darauf ankommt, versagt die Smartphone-Batterie nämlich. Ist auch dein iPhone-Akku schnell leer, gilt es dennoch, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen. Denn bevor du gleich einen iPhone-Akkutausch in Erwägung ziehst, solltest du noch eine bestimmte Funktion des Smartphones nutzen.

Versorge dein Handy zuverlässig mit Saft: Diese Ladegeräte überzeugen im Test
Versorge dein Handy zuverlässig mit Saft: Diese Ladegeräte überzeugen im Test

iPhone-Akku schnell leer: Schau unbedingt in die Einstellungen

Vor allem, wenn es zum regelmäßigen Problem wird, dass dein iPhone-Akku schnell leer ist, besteht die Möglichkeit, dass die Batterie das Ende ihres Lebenszyklus erreicht hat. In diesem Fall wäre ein iPhone-Akkutausch die logische Konsequenz. Um jedoch dafür nicht unnötig Mühe und Geld auf dich zu nehmen, überprüfe vorher den tatsächlichen Zustand.

Wie ein Tech-Experte empfiehlt, gibt es konkrete Anzeichen, die auf eine fehlerhafte Handy-Batterie hindeuten können. Dazu zählen die folgenden Mangelerscheinungen:

  • dein iPhone muss häufiger geladen werden als sonst
  • dein iPhone schaltet sich unerwartet ab
  • dein iPhone-Akku ist schnell leer

Willst du Gewissheit haben, schau genau nach: Einstellungen" > "Batterie" > "Batteriezustand. An dieser Stelle wird dir die verbleibende maximale Batteriekapazität deines iPhones angezeigt im Vergleich zu einem normalen, "gesunden" Akku. Laut Apple hat eine Batterie nach 500 Ladezyklen üblicherweise noch eine Restkapazität von rund 80 Prozent. Liegst du also in diesem Bereich, obwohl dein iPhone-Akku schnell leer, dein Handy aber noch ganz neu ist, könnte das auf einen Fehler híndeuten. Ist dein Gerät dagegen schon älter, wäre dieser Stand normal.

Das kannst du tun, wenn der iPhone-Akku schnell leer ist

Um dein Smartphone langfristig zu schützen oder die verbleibende Kapazität zu erhalten, wenn dein iPhone-Akku schon schnell leer ist, kannst du selbst tätig werden. Die folgende Funktion ist ein Anfang und lässt sich in nur wenigen Sekunden aktivieren. Das Resultat ist dagegen enorm. Gerade bei älteren Geräten könnte die Verlängerung der Lebenszeit hilfreich sein.

Die Rede ist vom Stromsparmodus deines iPhones. Ist dieser aktiviert, passiert Folgendes:

  • Die Display-Helligkeit wird gesenkt.
  • Eure Emails werden nur aktualisiert, wenn ihr die Inbox neu ladet.
  • Die iCloud-Bilderbibliothek stoppt automatische Updates.
  • Euer iPhone geht nach 30 Sekunden in den gesperrten Modus über.

Die Idee: Ist dein iPhone-Akku schnell leer, drosselt der Stromsparmodus so viele Funktionen wie möglich, wodurch die Batterie entlastet wird. Um ihn zu aktivieren, gehst du so vor:

  • Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen > weitere Steuerelemente > Stromsparmodus
  • Um den Stromsparmodus zu aktivieren, tipp auf das grüne Pluszeichen links daneben.

Fazit: Zu längerer Lebenszeit mit wenigen Klicks

Du musst dich nicht ärgern, wenn der iPhone-Akku schnell leer ist. Aber auch ein iPhone-Akkutausch ist nicht sofort notwendig. Finde zunächst die verbleibende Kapazität deiner Batterie heraus. Anschließend hilft dir der Stromsparmodus, um weitere Probleme zu verhindern.

Um dem noch einen drauf zu setzen, kannst du mit 10 Tricks aktiv den iPhone-Akku sparen. Im Vorfeld könnt ihr aber auch auf Anzeichen dafür achten, dass dein Akku schneller am Ende ist. So können beispielsweise auch Akkuprobleme durch ein iOS-Update entstehen. Zum Glück gibt es oft genug für alles eine Lösung.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen