Digital Life 

"Dark" Staffel 2 Teaser verspricht verstörende Wendungen

Staffel 2 von "Dark" verspricht, in noch verstörendere Untiefen seines Universums vorzudringen. Hier seht Ihr den Teaser.
Staffel 2 von "Dark" verspricht, in noch verstörendere Untiefen seines Universums vorzudringen. Hier seht Ihr den Teaser.
Foto: Netflix
"Dark" war der erste Beweis für globale Netflix-Serien-Hits made in Germany. So sorgt der neue Teaser für "Dark" Staffel 2 für Nervenkitzel...

"Dark" war ein kleiner Meilenstein für Netflix Deutschland. Sie ist die erste in Deutschland produzierte Netflix-Serie, die auch über nationale Grenzen hinaus zu einem Hit avancierte. Entsprechend groß die Spannung auf die nächste Staffel. Heute hat Netflix auf Youtube den ersten Teaser mit Szenen aus Staffel 2 veröffentlicht:

"Dark" Staffel 2 auf Netflix: Teaser zeigt mehrdeutige Bilder

Im neuen Teaser wird das Thema Zeit und Zeitreise groß geschrieben und mit neuen Offenbarungen über die verschiedenen Zeitebenen der Geschichte geködert:

Dark Staffel 2 Teaser

Der Mix aus "Twin Peaks" und "Stranger Things" ist das erste Original, das in Deutschland entwickelt, produziert und gefilmt wurde. Die Familiengeschichte in der fiktiven Stadt Winden hat nicht zuletzt durch die packende Atmosphäre und den generationsübergreifenden Mysterien bei den Streaming-Nutzern überzeugt.

Wann startet Staffel 2 von "Dark"?

Im Juni 2018 haben die Showrunner mit den Dreharbeiten zur Staffel 2 von "Dark" angefangen. Insgesamt wird es acht neue Folgen geben. Diese sind ab dem 21. Juni 2019 auf Netflix zu sehen.

Netflix hat das Startdatum für die 2. Staffel nicht willkürlich gewählt. Der 21. Juni ist der Tag, an dem sich Michael Kahnwald das Leben nimmt. Sein Abschiedsbrief bringt die wirre Geschichte von "Dark" ins Rollen.

Darsteller Oliver Masucci, der Mikkels Vater Ulrich Nielsen spielt, hält seine Fans auf Instagram immer auf dem Laufenden. So wurde klar, dass er seine Szenen Ende Oktober abgedreht hat und andere Darsteller womöglich noch in den Dreharbeiten sind.

"Dark" Staffel 2: Was passiert in der neuen Staffel?

Zum ersten Mal wurde "Dark" im Dezember 2017 auf Netflix veröffentlicht. Das Ende der ersten Staffel hinterlässt eine Menge Fragen, sodass eine Fortsetzung der Serie klar war. Staffel 2 des Mystery-Dramas geht ein Jahr nach den Ereignissen der ersten Staffel weiter – natürlich wieder über vier unterschiedliche Zeitebenen hinweg.

Serien-Schöpfer Baran bo Odar und Jantje Friese haben einige Hinweise zur neuen Staffel gegeben: So soll direkt an das Ende der ersten Staffel angesetzt und vor allem das Leben des Jonas weiterverfolgt werden.

Zudem kann man sich schon einmal auf drei neue Darsteller für "Dark" Staffel 2 freuen: Neben Dschungelcamp-Star Winfried Glatzeder werden auch Sylvester Groth und Sandra Borgmann in den neuen Folgen zu sehen sein.

Ist "Dark" eine Kopie von "Stranger Things"?

Kritiker warfen den Machern vor, eine deutsche Kopie von Netflix's "Stranger Things" kreiert zu haben. Doch die Fakten sprechen für sich: Beide Konzepte sind unabhängig voneinander entstanden und haben beide Unterstützung von Netflix erhalten.

"Stranger Things" Staffel 3 bringt die Bedrohung wieder in die Kleinstadt Hawkins

Auch wenn die Dreharbeiten von "Stranger Things" Staffel 1 ein Jahr vor denen von "Dark" begannen, ist es unwahrscheinlich, dass in dieser kurzen Zeit ein ganzes Drehbuch und die Produktion auf die Beine gestellt werden konnten.

Trotz der oberflächlichen Ähnlichkeiten ist "Dark" keineswegs nur ein Abklatsch der US-amerikanischen Produktion. Für Fans der "Stranger Things"-Serie haben wir alle Infos zur Staffel 3.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen