Digital Life 

Google sagt dir, in welchem Zimmer dein Smartphone liegt

Du hast dein Handy verloren? Eine Google-Funktion unterstützt dich bei der Suche.
Du hast dein Handy verloren? Eine Google-Funktion unterstützt dich bei der Suche.
Foto: imago/ PhotoAlto
Google kann schon lange dein Handy für dich orten. Dank einer Aktualisierung wird die Funktion jetzt noch besser. Einen Nachteil gibt es dennoch.

Solltest du demnächst dein Android-Smartphone in einem Einkaufzentrum, Flughafen oder einem anderen öffentlichen Gebäude verlieren, kann dir Google helfen. Schon seit langem kannst du mit der „Mein Gerät finden“-Funktion des Tech-Unternehmens dein Handy orten. Demnächst soll sie dir sogar anzeigen, wo genau es sich in Gebäude befinde.

Möglich macht dies Googles intensive Datensammelei. Seit Jahren zeichnet das Unternehmen die Grundrisse von öffentlichen Gebäuden auf, und integriert sie in der Maps-Anwendung. Derzeit ist jedoch nicht bekannt, in welchen Gebäuden die detaillierte Suchfunktion zur Verfügung steht.

Google: Find my Device

GPS-Genauigkeit für "Mein Gerät finden" möglichweise zu schlecht

Doch selbst wenn das Gebäude, in dem du dein Smartphone verlierst, von Google kartografiert wurde, muss sich die Alltagstauglichkeit des Feature noch unter Beweis stellen. Wie du sicherlich schon einmal gemerkt hast, ist Genauigkeit der GPS-Funktion deines Smartphone innerhalb geschlossener Räume nicht die beste. Daher kann es passieren, dass die "Mein Gerät finden"-Funktion dein Handy in der Umkleide von H&M verortet. Dabei liegt es eigentlich nebenan bei KiK auf dem Grabbeltisch.

Dieses Problem soll laut Notebookcheck jedoch gelöst werden, sobald die europäische GPS Alternative Galileo flächendeckend unterstützt wird. Diese bietet nämlich eine wesentlich präzisere Ortung als das Original.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen