Digital Life 

Siri, Donald Trump ist nicht so alt wie ein Penis

Wenn Donald Trump eines nicht ist, dann einen Penis.
Wenn Donald Trump eines nicht ist, dann einen Penis.
Foto: MANDEL NGAN/AFP/Getty Images
Apples Sprachassistentin Siri ist einmal wieder ausgetrickst worden. Oder ähnelt Trumps Gesicht so sehr der Form eines Penis?

iPhone-Besitzer wurden gestern mit einem seltsamen Bug konfrontiert: Fragte man Siri nach dem Alter des US-Präsidenten Donald Trump, spuckte die künstlich intelligente Sprachassistentin neben der Biografie nicht ein Portrait des Politikers, sondern das Bild eines Penis aus.

Schau dir das Hin und Her auf dem Trump-Artikel an

Von Experten wurde gemutmaßt, dass jemand Siris Algorithmus austrickst oder regelmäßig Donald Trumps Wikipedia-Eintrag editiert. Gegenüber The Verge bestätigte ein Sprecher von Wikipedia, dass die zweite Theorie stimmt: Tatsächlich hatte jemand regelmäßig das Bild eines männlichen Geschlechtsteils auf die Trump-Wikipedia-Seite geladen.

Der Nutzer wurde geblockt. Aktuell ist, jedenfalls in der deutschen Version, gar kein Bild zum Artikel zu erkennen. Die Editing-Historie der Seite zeigt aber noch das Hin und Her des Bearbeitungswettkampfs.

Es ist nicht das erste Mal, dass Siri mit seltsamen Antworten auffällt, unter anderem widmet sich ein eigenes Subreddit diesem Thema. Dass Siri auch mal die Nase voll hat und schimpft, ist keine Seltenheit. Kennst du übrigens schon die Siri-Shortcuts in iOS 12? So richtest du sie ein. Aber Vorsicht: Hüte dich vor dem iOS-Bug, das Siri zum Datenleck machte.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen