Digital Life 

Du willst Spaß? Dann aktiviere die versteckten Easter Eggs auf deinem Android-Handy

Immer zu einem Spaß aufgelegt: Android Easter Eggs beweisen, dass Google Humor hat.
Immer zu einem Spaß aufgelegt: Android Easter Eggs beweisen, dass Google Humor hat.
Foto: Pixabay
Nicht nur Google, auch Android bietet versteckte Gags: die bekannten Easter Eggs. Wo du sie findest und wie du sie aktivierst, erfährst du hier.

Nachdem sich Google durch seine Suchmaschine einen Namen gemacht hat, startete der Konzern vor über zehn Jahren mit dem hauseigenen Betriebssystem Android durch, das gerade auf deinem Smartphone läuft. Neben den normalen Funktionen kann das OS aber auch anders. Es besitzt nämlich versteckte Spaßmodi, die sogenannten Android Easter Eggs. Willst du dir etwas die Zeit vertreiben, sind diese Mini-Spiele genau das Richtige. Wir zeigen dir, wie du sie freischalten kannst.

Android Easter Eggs: Hier sind sie zu finden

Google ist Meister in Sachen versteckte Features. Die Google Easter Eggs gibt es beispielsweise schon seit Jahren und sorgen regelmäßig für eine gesunde Portion Spaß zwischendurch. Es wundert also nicht, dass auch Android Easter Eggs enthält. Versteckt wurden sie von den Entwicklern seit der Android-Version 2.3 (Gingerbread). Du kannst sie in vier simplen Schritten aktivieren:

  • Begibt dich zu den Einstellungen deines Smartphones.
  • Scrolle nach unten zum Menüpunkt "Geräteinformationen".
  • Wähle die Option "Softwareinfo".
  • Tippe mehrmals hintereinander auf "Android-Version".

Diese versteckten Android-Spiele gibt es

Die verschiedenen Versionen des Betriebssystems verfügen jeweils über ganz eigene Android Easter Eggs, beginnend mit dem Zombie-Spiel des Gingerbread-Updates. Was folgte, waren weitere Spaßmodi:

  • Gingerbread: Zombie Art
  • Honeycomb: Android Honeybee
  • IceCreamSandwich: Nyan Droid
  • JellyBean: BeanBag
  • Kitkat: DessertCase
Video: Android Easter Egg Version KitKat
  • Lollipop: Lollipop Land
  • Marshmallow: Marshmallow Land
  • Nougat: Neko
Video: Android Easter Egg Version Nougat
  • Oreo: Ocquarium
Video: Android Easter Egg Version Oreo

Willst du alle versteckten Games auf einen Blick, gibt es dafür natürlich: eine App. Die "Android Easter Egg Collection" ist kostenlos im Play Store verfügbar und ermöglicht dir, jedes der Mini-Spiele einzeln nacheinander durchzugehen. Fünf Sterne von über 760 Usern bei mehr als 50.000 Downloads scheinen dafür zu sprechen.

Fazit: Google sorgt auch in Android für witzige Abwechslung

Dass Google Sinn für Humor hat, beweist der Konzern erneut mit den zahlreichen Android Easter Eggs. Sie sind zunächst sehr versteckt, lassen sich durch wenige Handgriffe aber schnell finden und aktivieren. Perfekt für die kleine Spielerei zwischendurch.

Bist du auf den Geschmack gekommen? Dann probier doch mal die folgenden sieben raffinierten Android-Features aus. Sie können deine Handynutzung enorm optimieren. Und falls du dich schon immer gefragt hast, welche Android-Version am weitesten verbreitet ist: Android Pie ist es jedenfalls nicht.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen