Digital Life 

Bei Amazon per PayPal zahlen: Wir verraten dir, ob das geht

Wir verraten dir, ob du bei Amazon mit Paypal bezahlen kannst.
Wir verraten dir, ob du bei Amazon mit Paypal bezahlen kannst.
Foto: imago/imagebroker
Wenn du viel bei Amazon bestellst und gleichzeitig PayPal-Kunde bist, interessiert dich vielleicht, ob du beides miteinander kombinieren kannst.

PayPal und Amazon haben beide große Vorteile. Während Ersteres als sicherer Zahlungsdienst gilt, stellt Amazon mittlerweile die bequemste und verlässlichste Art dar, online einzukaufen. Es bleibt einzig die Frage, ob du auch bei Amazon mit PayPal bezahlen kannst. Wir klären auf.

Amazon-Chef Jeff Bezos glaubt, dass Amazon pleite geht
Amazon-Chef Jeff Bezos glaubt, dass Amazon pleite geht

Bei Amazon mit PayPal zahlen: Das sind die Fakten

Dass Amazon und PayPal an eine Zusammenarbeit denken, ist dir bestimmt bekannt. Bereits Anfang 2017 waren beide Unternehmen in Gesprächen über einen zukünftige Kooperation. Vor allem, da sich PayPal 2015 von eBay getrennt hatte, auch wenn der Trennungsprozess noch bis 2023 langsam vollzogen werden soll.

Was hat sich aber in der Zwischenzeit getan? Tatsächlich nicht viel, weswegen sich die Frage, ob du bei Amazon per PayPal bezahlen kannst, leider sehr eindeutig und schnell beantworten lässt: Nein.

Welche Bezahlmöglichkeiten bietet mit Amazon?

Amazon bietet zwar zahlreiche Zahlungsarten an, allerdings ist PayPal noch nicht dabei. Ob sich das in Zukunft ändern wird, ist fraglich. Zumindest, solange PayPal und eBay noch kooperieren, dürfte daraus nichts werden. Immerhin sind Amazon und eBay große Konkurrenten.

Erlaubte Zahlungsarten bei Amazon:

  • Zahlung per Kreditkarte (MasterCard, American Express und Visa einschließlich der Amazon.de VISA Karte sowie Prepaid-Karten der genannten Marken)
  • Zahlung per Bankeinzug mit SEPA-Konto in Euro
  • Kauf auf Rechnung, wenn Liefer- und Rechnungsadresse übereinstimmen (verfügbar für Lieferadressen in Deutschland oder Österreich)
  • Amazon.de-Geschenkgutscheine
  • Amazon.de-Aktionsgutscheine
  • Zahlung per iDEAL über ein niederländisches Bankkonto
  • Zahlung per Przelewy24 (P24) über ein polnisches Bankkonto
  • Zahlung per Bancontact mit einer Bancontact-Karte

Diese Zahlungsarten erlaubt Amazon nicht:

Fazit: PayPal und Amazon kannst du nutzen, nur nicht zusammen

Bei Amazon mit Paypal zu bezahlen, dürfte noch eine Weile ein Traum bleiben. Du musst dir also gegebenenfalls dein PayPal-Guthaben zurück auf dein Konto buchen lassen und dann die Zahloption Überweisung wahrnehmen. Denn auch wenn sich die Kombination unendlich bequem anhört: Amazon und eBay bleiben Wettbewerber. Dazu kommt, dass Amazon für jede Zahlung per PayPal einen anteiligen Betrag abtreten müsste. Und wer gibt schon gern seinem Wettbewerber etwas vom eigenen Kuchen ab?

Vorsicht übrigens bei Zahlungen mit Android-Geräten: Es gibt einen Trojaner, der dein PayPal-Konto leerräumt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen