Digital Life 

Wie lautet eigentlich meine IP-Adresse? Finde es mit diesen Tricks heraus

Wenn dich die Frage danach quält, kannst du leicht deine IP-Adresse herausfinden.
Wenn dich die Frage danach quält, kannst du leicht deine IP-Adresse herausfinden.
Foto: imago/allOver-MEV
Wenn du dich schon immer gefragt hast wie deine IP-Adresse lautet, hast du Mittel und Wege, sie herauszufinden. Selbst fremde IP-Adressen kannst du leicht in Erfahrung bringen.

Egal, mit welchen Gerät du ins Internet gehst, dir wird immer ein einzigartiger Zahlencode zugewiesen, über den dein Smartphone, Tablet oder PC identifiziert werden kann. Um diese sogenannte IP-Adresse zu ermitteln, musst du aber kein IT-Profi sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Zahlenfolge deines eigenen Geräts und sogar die IP-Adresse anderer ganz einfach herauszufinden.

Deine eigene IP-Adresse herausfinden: So geht's

Bist du bereit? Dann kommen hier ein paar unkomplizierte Methoden, mit denen du auch ohne viel Aufwand schnell ans Ziel gelangst.

#1: IP-Adresse online finden für Rechner & Smartphone

Einfacher wird es nicht: Deine eigene IP-Adresse ermittelst du ganz einfach online. Dazu stehen dir verschiedene Portale zur Verfügung, deren einziger Zweck es ist, Informationen über deine Verbindung inklusive deiner IP-Adresse aufzuzeigen. Alles, was du tun musst, ist, sie über deinen Browser aufzurufen.

  • Wie Ist Meine IP
  • IP Chicken
  • What Is My IP
  • eigene-ip.de

Die angezeigte IP-Adresse steht meist prominent ganz oben und besteht aus vier Zahlen zwischen 0 und 255, die jeweils durch einen Punkt voneinander getrennt sind. Du kannst sie nicht übersehen.

Auf diese Weise ermittelst du übrigens auch die öffentliche IP-Adresse deines Android-Handys oder iPhones. Die lokale IP-Adresse deines Smartphones kannst du ebenfalls herausfinden.

  • Einstellungen > Geräteinformation > Status

Dabei handelt es sich um jenen Code, der dir nicht vom Provider, sondern vom internen Heim- oder Firmennetzwerk durch das DHC-Protokoll zugeteilt wird. Nutzt du das Internet, übersetzt der Router diese lokale IP in eine öffentliche IP.

Tipp: Deine IP-Adresse zu ändern ist übrigens auch möglich.

#2: Mit Windows IP-Adresse herausfinden

Je nach Windows-Version kannst du auch an deinem Rechner einsehen, welche Zahlenfolge dir zugewiesen wurde.

Windows 7

  • Geh in der Startleiste auf "Start".
  • Gib "Ausführen" in das Suchfeld ein.
  • Tipp "cmd" in das neue Fenster ein.
  • Bestätige mit Enter oder durch den "OK"-Button.
  • Gib den Befehl "ipconfig" ein und bestätige.
  • Unter dem Eintrag "IPv4-Adresse" findest du die IP-Adresse.
  • "Standardgateway" zeigt dir die IP-Adresse des Routers an.

Windows 8 und Windows 10

  • Drück die Tastenkombination [Windows] + [R], um das "Ausführen"-Fenster zu öffnen.
  • Tipp "cmd" in das neue Fenster ein.
  • Bestätige mit Enter oder durch den "OK"-Button.
  • Gib den Befehl "ipconfig" ein und bestätige.
  • Unter dem Eintrag "IPv4-Adresse" findest du die IP-Adresse.
  • "Standardgateway" zeigt dir dir IP-Adresse des Routers an.

Tipp: Gibst du die Router-IP-Adresse in deinen Browser ein, öffnet sich die Login-Maske des Geräts.

So findest du fremde iP-Adressen heraus

Willst du eine IP-Adresse ermitteln, die einem Drittrechner zugeordnet ist, den du online erreichen kannst, hilft dir auch hierbei das "Ausführen"-Fenster von Windows.

  • Drück die Tastenkombination [Windows] + [R], um das "Ausführen"-Fenster zu öffnen.
  • Tipp "cmd" in das neue Fenster ein.
  • Bestätige mit Enter oder durch den "OK"-Button.
  • Gib den Befehl "ping beispiel.de" ein (für "beispiel.de" setzt du die Adresse ein, deren IP du finden willst, also zum Beispiel "www.futurezone.de") und bestätige.
  • Die fremde IP-Adresse wird dir nun angezeigt.

Fazit: Adressensuche leicht gemacht

Es ist nicht viel Aufwand oder IT-Wissen nötig, um eine IP-Adresse herauszufinden. Tatsächlich dauert es häufig genug nur wenige Sekunden, um entweder deine oder fremde IP-Adressen zu ermitteln. Falls du dich also schon immer nach deinem Zahlencode gefragt hast, so bekommst du ihn mühelos heraus.

Hast du deine IP übrigens geändert, beispielsweise über VPN-Klienten für dein Handy oder den PC, kannst du zumindest halbwegs anonym surfen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen