Digital Life 

Nie wieder Autoplay: Firefox 66 blockiert nervige Inhalte

Unter Firefox 66 kannst du unter anderem Autoplay-Inhalte blockieren.
Unter Firefox 66 kannst du unter anderem Autoplay-Inhalte blockieren.
Foto: JOSEP LAGO/ AFP/ Getty Images
Mit der neuen Firefox 66 Beta-Version für Android werden Autoplay-Inhalte wie Webevideos oder Ähnliches blockiert.

Gerade erst veröffentlichte Mozilla Firefox 65 mit neuen Features und diversen Neuerungen und schon steht die Beta des neuen Builds vor der Tür. Dabei bringt Firefox 66 gleich zwei wesentliche Features mit sich: Zum einen wird die neue Version sämtliche Autoplay-Videos blockieren, denen du im Netz begegnest und zum anderen kannst du künftig über den Browser auf die Inhalte externer Datenträger zugreifen.

Firefox 66: Autoplay blockieren

Du kennst das bestimmt: Du rufst eine Seite auf und wirst plötzlich von allen Seiten beschallt. Dafür sind in der Regel Autoplay-Inhalte verantwortlich, die sich mit dem Laden der Webseite direkt aktivieren. Unter Firefox 66 werden diese Elemente grundsätzlich blockiert, aber keine Panik: Solltest du doch das ein oder andere finden, was dich interessiert, kannst du diese Einstellung individuell anpassen.

Schon beim ersten Aufruf einer Seite wird dich der geupdatete Browser danach fragen, ob du die registrierten Inhalte ausspielen oder blockieren möchtest. Solltest du dich hier jedoch auf etwas festgelegt und später deine Meinung geändert haben, kannst du auch noch im nachhinein Ausnahmen festlegen. Wie genau das funktioniert, erläutert Mozilla hier.

Neuer Firefox: Quantum
Firefox

Mit der Beta auf Inhalte externer Datenträger zugreifen

Eine weitere Neuerung der Firefox 66 Beta ermöglicht dir den Zugriff auf externe Datenträger über den Browser selbst. Auf diese weise kannst du auf deinem Android-Gerät beispielsweise ohne weiteres via Firefox die Inhalte deiner microSD-Karte aufrufen. Übrigens: Ab Herbst diesen Jahres wird Mozilla den Flash-Player deaktivieren. Solltest du noch Fragen zum Firefox-Update auf die Version 65 haben, helfen wir weiter.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen