Digital Life 

WhatsApp-Totalausfall – User melden Probleme mit Facebooks Messenger

Wem gehört WhatsApp?

Seit dem Verkauf an Facebook gab es ständig Streit zwischen Mark Zuckerberg und den WhatsApp-Entwicklern. So geht es mit dem Messenger-Dienst weiter.
Do, 29.11.2018, 15.01 Uhr

Wem gehört WhatsApp?

Beschreibung anzeigen
WhatsApp, Facebook und auch Instagram hatten am vergangenen Sonntag flächendeckend mit starken Problemen zu kämpfen. Mittlerweile scheint alles behoben.

User in ganz Europa hatten am vergangenen Sonntag mit zum Teil massiven Störungen bei WhatsApp, Facebook und Instagram zu kämpfen. Die Probleme sind inzwischen anscheinend behoben, die Ursache ist dagegen noch nicht bekannt. Eine offizielle Mitteilung seitens Facebook gab es bis Sonntagabend ebenfalls nicht.

Störung bei WhatsApp, Facebook und Instagram gering bis schwer

Ab etwa 12.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit ging am Sonntag auf Facebook, WhatsApp und Instagram gar nichts mehr. Die Zahl der Betroffenen stiegt in Deutschland allestörungen.de zufolge gegen 14 Uhr besonders stark an. Bis in die Nacht reichten die vereinzelten Meldungen über Probleme beim Posten oder Versenden von Nachrichten. Aufgetreten seine die Schwierigkeiten bei allen drei Diensten gleichzeitig.

In der Hochzeit der WhatsApp-Störungen und Probleme mit Facebook und Instagram ließen sich die Dienste zwar teilweise aufrufen, klickte man aber auf einen Beitrag eine Textnachricht, passierte nichts weiter. Bei WhatsApp beispielsweise kamen User über die Anzeige "Verbindung aufbauen" nciht hinaus.

Weltweites Facebook- und WhatsApp-Problem

Die Störungen sollen verschiedenen Berichten nach weltweit auftreten, hauptsächlich trete das Problem jedoch bei Usern in Europa auf. Hier hake es ebenfalls in Spanien, Italien und Österreich, Griechenland, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Bulgarien und der Slowakei, wie derwesten berichtet.

Twitter-User machen sich über Facebook & Co. lustig

User auf Twitter machen sich naturgemäß aus dem Ausfall der Seiten einen Spaß.

Probleme mit WhatsApp gibt es in letzter Zeit häufiger. Vor kurzem machte das Gerücht die Runde, WhatsApp würde für bestimmte Handys abgeschaltet. In Einzelfällen wird der Messenger auch durch falsche WhatsApp-Updates für Betrug mißbraucht.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de