Digital Life 

iPhone Z: Dieses schräge Falt-Handy spielt auf einem ganz anderen Level

Das iPhone Z-Konzept für ein faltbares Apple-Handy wirkt ziemlich beeindruckend.
Das iPhone Z-Konzept für ein faltbares Apple-Handy wirkt ziemlich beeindruckend.
Foto: Youtube/Caviar iPhone
Nach dem Desaster rund um Samsungs Galaxy Fold gibt es nun ein neues Konzept, allerdings für Apples iPhone. Eine perfekte Gelegenheit, die Konkurrenz vorzuführen.

Samsungs faltbares Handy Galaxy Fold scheint gerade zu einem Reinfall zu werden. Bei Erstnutzern ist das Gerät nicht gut angekommen, und neuesten Berichten zufolge soll Samsung bereits damit begonnen haben, Gelder für die misslungenen Handys zurückzuzahlen. Wie praktisch für Apple, dass ein ungewöhnliches Konzept das faltbare "iPhone Z" ins Spiel bringt. Dieses hebt Knick-Handys auf ein völlig neues Level.

iPhone Z: Nicht auf Apples Mist gewachsen

Apple-Fans müssen sich zunächst damit abfinden, dass das faltbare Handy-Konzept "iPhone Z" nicht von Apple selbst stammt, sondern von der russischen Firma Caviar. Deren aktuelles Design des iPhone Z besteht allerdings nur auf dem Papier beziehungsweise in Form eines aufwendigen Videos auf YouTube. Das Besondere: Caviars Konzept beinhaltet ein Display, das nicht einmal, sondern zweimal gefaltet werden kann.

Dadurch ließe sich ein entsprechendes Falt-Handy auf die Größe eines iPad Pro mit 10,4 Zoll ausklappen. Außerdem hätte es Caviar zufolge folgende Vorzüge:

  • Flexibles, randloses Display
  • Super Retina HD mit 458 PPI-Auflösung
  • 3:4 Bildschirmverhältnis (215 x 153 Millimeter) im Tablet-Modus
  • 6,6 Zoll-Display und 20:9 Bildschirmverhältnis (69 x 153 Millimeter) im Handy-Modus
  • Weitere Modi: Laptop, Bildschirm, Selfie
  • Drei Kameras mit 15 Megapixel
  • In-Display-FaceID

Apples eigenes Falt-Handy existiert nur in Patenten

Ob Apple jemals ein faltbares iPhone herausbringen wird, ist fraglich. Viel wird auch davon abhängen, ob sich Konsumenten von den Geräten generell überzeugen lassen. Wie Samsung mit dem Galaxy Fold-Desaster gerade zeigt, ist das nicht so einfach.

Caviar hat dagegen schon einige schräge Handy-Designs umgesetzt:

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen