Digital Life 

Asteroiden, WhatsApp-Kritik & Co.: Das waren die Top-News der Woche

Ganz vorne mit dabei in den Top-News ist der Weltuntergangs-Asteroid Bennu. Er bedroht unsere Erde.
Ganz vorne mit dabei in den Top-News ist der Weltuntergangs-Asteroid Bennu. Er bedroht unsere Erde.
Foto: imago images/StockTrek Images
Ein Asteroid bedroht die Erde, WhatsApp wird von einem Insider kritisiert und Amazon bietet bald kostenloses Streaming an. Wir haben alle Top-News der Woche für dich.

Ob im Bereich Digital Life, Wissenschaft oder Technik – wir halten dich jeden Tag auf dem Laufenden. Damit die Highlights dieser Woche nicht untergehen. Liefern wir dir diese hier noch einmal gebündelt im Überblick. Es folgen unsere fünf Top-News der vergangenen Woche.

Top-News: Was geschah in der KW 25

Neue Erkenntnisse zum Weltuntergangs-Asteroiden und Kritik an WhatsApp. Auch in der KW 25 war einige Top-News dabei. Fall diese an dir vorbeigegangen sind, hast du nun die Möglichkeit die Highlights der Woche noch einmal Revue passieren zu lassen.

Top-News #1: Asteroiden-Bedrohung und der Mars

Seit Wochen häufen sich die Nachrichten über den nahenden Weltuntergang und die Gefahr von Asteroiden. Diese Woche teilte die NASA endlich Fotos des Weltuntergangs-Asteroiden, der die Erde bedroht. Auf den neusten Fotos kannst du das Himmelsobjekt ganz aus der Nähe betrachten. Die Aufnahmen wurden aus nur 2,8 Kilometern Entfernung aufgenommen. So nah hast du den Weltuntergangs-Asteroiden Bennu noch nie gesehen.

WhatsApp Survival-Guide: Alle WhatsApp Tricks auf einen Blick

Top-News #2: WhatsApp in der Kritik

Ein Insider hatte diese Woche kein gutes Wort für WhatsApp übrig. Schuld daran sind die langsamen Prozesse der Entwickler. Zwar geben sich die Hersteller alle Mühe die Wünsche der User umzusetzen. Doch brauchen sie dafür viel zu lange Zeit. Der Insider betonte, dass WhatsApp aktuell auf dem Stand von 2014 sei. Die ganze WhatsApp-Kritik findest du hier.

Top-News #3: Dauerhaft kostenlos Streamen mit Amazon

Eine Info, die Film- und Serien-Fans freuen wird: Amazon wird bald kostenloses Streaming anbieten. Und das auch noch dauerhaft. Kostenlose Filme schauen mit Amazon wird über den Kanal "IMDb Freedive" für deutsche Kunden möglich sein. Dafür wirst du kein Prime Video-Abo benötigen. Wie der Online-Händler das kostenlose Streaming möglich macht, kannst du in unserem Artikel nachlesen.

Amazon Prime muss nichts kosten: Spar dein Geld mit dieser Taktik

Top-News #4: Besseres WLAN mit der FritzBox

Gegen stärkeres WLAN hat niemand was. Wenn du darüber nachdenkst, dir einen Router anzuschaffen, dann könnte der Kauf einer FritzBox eine gute Idee sein. Tatsächlich kannst du dein WLAN aber auch mit einem Repeater für deine FritzBox verbessern. Wie du einen Fritz-Repeater einbaust, erklären wir hier. Willst du deiner FritzBox ein Update verschaffen, dann orientier dich einfach an unseren Hacks.

Top-News #5: Samsung-Neid bei iPhone

Das neue Samsung-Flaggschiff soll dem iPhone einiges voraus haben. Futuristisch ist das Stichwort, wenn vom Samsung Galaxy Note 10 gesprochen wird. Anfang August soll das Handy auf den Markt kommen und könnte das iPhone vor Neid erblassen lassen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen