Digital Life 

Mythos Ampel-Knopf: Wird's so wirklich schneller grün?

Wer den versteckten Ampel-Knopf oft drückt, muss nicht so lange warten, heißt es.
Wer den versteckten Ampel-Knopf oft drückt, muss nicht so lange warten, heißt es.
Foto: iStock/David Crespo
Kaum ein Gerücht hält sich so hartnackig wie das um den Knopf am Ampel-Kasten. Wir erklären, was wirklich dahinter steckt.

Viele Fußgänger-Ampeln schalten nur dann auf Grün, wenn man den Ampelkasten berührt. Gerade wenn man es eilig hat, kann eine Rotphase sich jedoch echt lange hinziehen. Umso praktischer, wenn man sie verkürzen kann: Ein angeblicher Polizei-Trick und ein geheimer Knopf sollen Abhilfe schaffen: Doch was ist an dem Gerücht dran, das sich so hartnäckig hält?

Der berüchtigte Ampel-Knopf: Was kann er wirklich?

Viele Fußgänger-Ampeln sind zusätzlich zu der "Bitte Berühren"-Schaltfläche noch mit einem weiteren Knopf an der Unterseite des Ampelkastens ausgestattet. Das Gerücht, dass dieser versteckte Button die Rotphase für Fußgänger verkürzen kann, wenn man ihn oft genug drückt, haben wohl die meisten schon einmal gehört.

Ist es nur Einbildung, dass der Trick funktioniert, oder ist da tatsächlich etwas wahres dran?

Das hat es mit dem Knopf auf sich

Eigentlich hat der versteckte Knopf eine ganz naheliegende Funktion: Er sorgt dafür, dass auch blinde Fußgänger realisieren, wann sie die Straße überqueren können.

Wird der Knopf am Ampelkasten betätigt, ertönt bei der nächsten Grünphase ein akustisches Signal, das sehbehinderten Passanten mitteilt, dass der Weg frei ist.

Auch wenn der Knopf die Rotphase nicht verkürzt, könnte das lange Warten bald Geschichte sein: Forscher aus Österreich haben intelligente Ampeln entwickelt, die auf die Bedürfnisse von Fußgängern reagieren sollen.

Doch auch für Autofahrer sind Ampeln ein lästiges Unterfangen: Audi will dir jetzt mit einem Ampel-Informationssystem sagen, mit welchen Wartezeiten du zu rechnen hast.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen