Digital Life 

Tierisch eklig: Lass deinen Staubsaugerroboter lieber nicht aus den Augen

Ein Staubsaugerroboter musste sich im Kampf gegen einen Hundehaufen geschlagen geben. (Symbolbild)
Ein Staubsaugerroboter musste sich im Kampf gegen einen Hundehaufen geschlagen geben. (Symbolbild)
Foto: iStock/Jaroslav Frank
Viele können sich eine Staubsaugerroboter gar nicht mehr wegdenken. Sie ersparen einem unglaublich viel Arbeit im Haushalt. Doch eine Hundesbesitzer ist nun etwas sehr Unangenehmes passiert.

Wer ein Putzmuffel ist, wird seinen Staubsaugerroboter wohl nie wieder hergeben wollen. Doch obwohl die Haushaltsgeräte ganz praktisch sind, erkennen sie leider nicht so gut, welchen Dingen sie lieber einmal ausweichen sollten. Ein Hundebesitzer kann hiervon ein Lied singen.

Staubsaugerroboter vs. Hundehaufen: Wer gewinnt?

Du verlässt morgens das Haus, der Boden sieht aus: Überall liegen Haare oder Staubflusen herum. Am Abend kommst du heim und es ist wieder sauber. Genau so sollte es mit einem Staubsaugerroboter eigentlich sein. Eigentlich.

Doch auf den 23-jährigen Amerikaner Ryand Land wartete eine unangenehme Überraschung. Denn er hat einen jungen Hund zu Hause, der noch nicht ganz stubenrein ist. Und der hat im Wohnzimmer einen Hundehaufen hinterlassen. Nur doof, dass der Staubsaugerroboter das nicht erkannt hat.

Die Katze ist schuld am Staubsaugerroboter-Chaos

Seiner Aufgabe nachgehend versuchte der Roboter, das Häufchen zu entfernen und zog seine Bahnen weiter durch die Wohnung. Dabei verteilte er den Hundekot gleichmäßig im Appartment.

Dieses Staubsaugerroboter-Malheur teilte Landy auf Facebook und Reddit und merkte schnell, dass er damit nicht alleine dasteht. Normalerweise fährt der Roboter nur in geschlossenen Räumen, weil Hund Apollo noch nicht stubenrein ist. Doch Landys Katze kann Türen öffnen. So kam es, dass der Staubsaugerroboter statt sauber zu machen, ein riesiges Chaos veranstaltete.

Bist du Besitzer eines Staubsaugerroboters solltest du wissen, dass manche Geräte nicht ausreichend Schutz vor Hackern bieten. Mit diesen sieben Tipps holst du alles aus deinem Staubsaugerroboter raus.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen