Digital Life 

Unitymedia-Kunden aufgepasst: Verbraucherschützer warnen vor Abzocke via Telefon

Ganz schön lästig: Unitymedia-Kunden müssen sich derzeit mit dubiosen Anrufen rumschlagen.
Ganz schön lästig: Unitymedia-Kunden müssen sich derzeit mit dubiosen Anrufen rumschlagen.
Foto: iStock/RapidEye
Seit der Fusion zwischen Unitymedia und Vodafone kommt es vermehrt zu Abzocke-Anrufen. Die Verbraucherzentrale NRW warnt jetzt offiziell vor der fiesen Masche.

Mitte Juli hat die EU-Kommission Vodafone die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia genehmigt. Ein gefundenes Fressen für Betrüger: Sie verunsichern die Kabelkunden von Unitymedia mit Anrufen, um sie zum Abschluss neuer Verträge zu bewegen und dadurch Provisionen zu erhalten. Auch die Verbraucherzentrale warnt nun vor den Abzocke-Anrufen. So kannst du dich schützen.

Alles Abzocke: Unitymedia-Kunden werden mit Anrufen bombadiert

„Mit dem Verweis auf die aktuelle Konzernübernahme werden Kunden derzeit angerufen, um sie zum Abschluss von neuen Verträgen zu drängen“, teilte die Verbraucherzentrale am Dienstag in Düsseldorf mit.

Damit nutzen sie die Umbruchssituation nach der Fusion schamlos aus. Dabei besteht für Kunden gar kein Grund zur Sorge: Sowohl Verbraucherschützer, als auch die beiden Unternehmen betonten mehrfach, dass sich für Vertragskunden von Unitymedia nichts ändern wird. Verträge, Laufzeiten, und Tarife bleiben weiterhin so bestehen, wie vor der Fusion zwischen Kunde und Anbieter vereinbart.

So kannst du dich schützen

Wer vermehrt ins Visier der zwielichtigen Anrufer gerät, sollte folgende zwei Tipps der Verbraucherzentrale befolgen:

  1. Keine Verträge am Telefon abschließen
  2. Sich bei Interesse an einem Tarifwechsel beim Anbieter aktiv selbst erkunden

Vodafone will sich derzeit noch nicht offiziell zu der Situation äußern.

Ob das etwas mit der Übernahme von Vodafone zu tun hat? Erst vor Monaten beklagten sich Vodafone Kunden über fiese Phishing-Anrufe. Auch im Internet ist Vorsicht vor Betrügern geboten: Auf Portalen wie eBay-Kleinanzeigen werden regelmäßig Identitäten geklaut.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen