Digital Life 

Tesla-Video zeigt "Einbruch": So fix wird ein Model 3 gekapert

In einem Tesla-Video zeigt sich, wie begeistert die Mitarbeiter der Werkstatt von dem Model 3 waren.
In einem Tesla-Video zeigt sich, wie begeistert die Mitarbeiter der Werkstatt von dem Model 3 waren.
Foto: Tesla
Ein Tesla-Überwachungsvideo zeigt, wie sich Mitarbeiter einer Werkstatt am Model 3 eines Kunden zu schaffen machen – nach Dienstschluss.

Ein Tesla-Fahrer hatte einen platten Reifen und ließ sein Model 3 in eine Werkstatt abschleppen. Bei Discount Tire sollte der kaputte Reifen getauscht werden, was einige Tage in Anspruch nahm. Was allerdings nach Feierabend passierte, dürfte dem Fahrer erst einmal nicht gefallen haben. Ein Video der Tesla-Überwachungskameras zeigt es.

Tesla-Video zeigt Werkstatt-Mitarbeiter nach Feierabend: Das taten sie mit dem Model 3

Nachdem der Tesla-Fahrer seinen Wagen wieder zurückbekam, musste er feststellen, dass das Elektroauto bei den Werkstattmitarbeitern offenbar auf großes Interesse gestoßen ist. Wie auf den Tesla-Videos des Sentry Modes zu sehen ist, haben sich gleich mehrere Mechaniker Zutritt zu dem Model 3 verschafft und zwar zu einem Zeitpunkt, als die Werkstätte eigentlich schon geschlossen war.

Video: Tesla-Mitarbeiter entern Model 3

Offenbar habe sich die Mechaniker tatsächlich nur den Wagen aus der Nähe angesehen und am Fahrersitz Platz genommen. Von Schäden oder irgendwelchen unbefugten Inbetriebnahmen berichtet der Model 3-Fahrer, der das Video auf YouTube hochgeladen hat, nichts. Zumindest steht in der kurzen Video-Beschreibung nichts davon.

Mehr Kurioses von Tesla

Da fällt einem nichts mehr zu sein. Auch in diesen fünf Zahlen zeigt sich der Tesla-Wahnsinn. Außerdem warf dieses Tesla-Fahrzeug viele Fragen auf. Dass Besitzer der Elektroautos von Elon Musks Unternehmen auch kreativ werden können, zeigt dieser Tesla Model S-Prank.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen