Digital Life 

Samsung schlägt Apple und Huawei im Handy-Speedtest – in 35 Prozent schneller

Mo, 20.05.2019, 17.50 Uhr

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Beschreibung anzeigen
Hast du ein Samsung-Handy bist du höchstwahrscheinlich schneller im Netz unterwegs als deine Freunde mit iPhone oder Huawei-Geräten.

40 Länder wurden für den Handy-Speedtest analysiert. Am Ende kürte die Untersuchung Samsung zum Geschwindigkeitssieger über seine stärksten Konkurrenten. Dabei war der südkoreanische Hersteller mit seinen Geräte deutlich überlegen und in 35 Prozent aller untersuchten Länder schneller als Geräte von Apple oder Huawei.

Handy-Speedtest: So haben die Teilnehmer abgeschnitten

Auf dem dritten Platz des Handy-Speedtests, der von Opensignal veröffentlicht wurde, lag Huawei, Apple ging dem chinesischen Hersteller auf Platz 2 voraus. Während Handys wie das iPhone in etwa 17,5 Prozent der 40 Länder die Nase vorn hatten in Sachen Geschwindigkeit gelang Huawei ein solcher Sieg in keinem der Länder. Weitere Hersteller wurden für den Vergleich aus verschiedenen Gründen nicht herangezogen.

Gemessen wurden die Top-Hersteller beim Handy-Speedtest anhand der Download-Geschwindigkeit, die ihre Handys zuließen. In einzelnen Ländern wie den USA und Norwegen, war der Vorsprung von Samsung gegenüber Apple sehr deutlich. So können Samsung-Nutzer in den Vereinigten Staaten ihre Daten mit 8.2 Megabits pro Sekunde mehr herunterladen als iPhone-User, während es in Norwegen ganze 14 Megabits pro Sekunde sind. Für Deutschland gab es dagegen keine gesonderte Angabe.

Darum ist Samsung schneller im Handy-Speedtest

Dem Bericht zufolge ist die Hardware der mobilen Geräte der Schlüsselfaktor beim Handy-Speedtest: "Download-Geschwindigkeiten von hochklassigen Smartphones waren mindestens zweimal so schnell wie jene von Usern niedrigklassiger Geräte in 25 Ländern."

Laut Androidcentral ist das auch der Grund, weshalb Huawei so stark hinter Apple und Samsung zurückgeblieben ist. Der Hersteller tendiert eher dazu, Geräte unterer Ebenen anzubieten. Am Ende wurde Samsung als Sieger sogenannter "High-Tier"-Geräte eingestuft, während Apple im "Mid-Tier"-Bereich die schnellste Geschwindigkeit lieferte.

Dass Samsung sich vor Apple auch anderweitig nicht verstecken muss, zeigte kürzlich ein Test, der das Samsung Galaxy S10+ mit Apples iPhone verglich. Und auch sonst lässt sich die Frage nach iPhone vs. Android recht schnell beantworten. Es gibt übrigens noch einen Anbieter, der in Sachen Geschwindigkeit von sich reden macht. Asus soll das schnellste Handy der Welt entwickelt haben.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen