Digital Life 

Dieses neue Datenschutz-Feauture von Apple könnte zum Problem für dich werden

Apples neue Datenschutz-Regel an App-Entwickler soll mehr Sicherheit versprechen, könnte aber in die Hose gehen.
Apples neue Datenschutz-Regel an App-Entwickler soll mehr Sicherheit versprechen, könnte aber in die Hose gehen.
Foto: iStock/skynesher
Mit iOS 13 bringt Apple so einige Neuerungen für das nächste Betriebssystem auf den Markt. Kürzlich kündigte Apple an, die Datenschutzmaßnahmen gegen Facebook zu verschärfen.

Mit dem neuen Betriebssystem iOS 13 möchte Apple deine Daten stärker schützen und sagt damit gleichzeitig Facebook den Kampf an, denn vor allem WhatsApp wird von den Neuerungen betroffen sein. Mehr Datenschutz von Apple klingt erstmal ganz gut, jedoch könnten die neuen Sicherheitsmaßnahmen für dich zum Problem werden.

Apple: Mehr oder weniger Datenschutz?

Bei den Regelneuerungen bezieht sich Apple auf folgendes Feature: Messenger-Apps laufen häufig im Hintergrund weiter, um dich bei eingehenden Nachrichten und Anrufen sofort zu inofrmieren. Die betroffene Schnittstelle heißt "PushKit VoIP" (Voice over IP). Sie sorgt dafür, dass deine Apps aktiv bleiben und eine schnelle Reaktionszeit aufweisen.

Dabei greifen diese Apps aber so einiges an Daten im Hintergrund ab. Das möchte Apple jetzt ändern und ruft die Entwickler dazu auf, diese Schnittstelle zu überarbeiten. Bis 2020 sollen sie nun Zeit dafür haben, so der Stern.

Apple-Funktion: Mögliche Nachteile

Jetzt ist es aber so, dass zum Beispiel WhatsApp genau diese betroffene Schnittstelle nutzt, um die End-zu-End-Verschlüsselung von Nachrichten, Sprachnachrichten, Bildern und Anrufen zu gewährleisten. Damit garantiert der Messenger-Dienst, dass deine Nachrichten nur von dir selbst und dem Empfänger eingesehen werden können.

Da dieses Feature nun überarbeitet werden muss steht das Bestehen der WhatsApp-Verschlüsselung noch in den Sternen. Fakt ist, dass den App-Entwicklern viel Arbeit bevorsteht. Das neue iOS 13-System wird voraussichtlich Mitte September auf die Endgeräte kommen.

Hier kannst du dich ausführlich darüber informieren, was genau WhatsApp für deinen Datenschutz macht. Alle bisher bekannten Informationen zur Apple-Keynote 2019 findest du hier.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen