Digital Life 

Tod & Verdammnis durch 5G: Diese Verschwörungstheorien sind einfach nur verrückt

5G im Anmarsch: Was bringt das Highspeed-Internet, auch für dein Handy?
Di, 06.08.2019, 17.24 Uhr

5G im Anmarsch: Was bringt das Highspeed-Internet, auch für dein Handy?

Beschreibung anzeigen
Mit dem Mobilfunknetz 5G wird nicht nur die Handy-Technologie angefeuert, sondern auch die Gerüchteküche wird angeheizt. Die verrücktest Theorien rund um 5G.

Die Mobilfunktechnologie 5G verspricht dir nicht nur schnelleres Internet, sondern bringt noch einige Verschwörungstheorien mit. Wenn du geglaubt hast, der Klimawandel stellt schon eine Bedrohung für uns dar, dann wird es dich umhauen, zu erfahren, welche Apokalypse 5G mit sich bringen soll.

Verschwörungstheorien zu 5G: Der normale Wahnsinn

Wenn man sich mit den Theorien von Skeptikern auseinandersetzt, verheißt die neue Mobilfunktechnologie 5G nichts Gutes für uns. Unsere Welt scheint damit zielstrebig auf den Abgrund zuzulaufen. Doch schauen wir uns die Verschwörungstheorien einmal genauer an.

Es gibt zwei große Aspekte, die 5G als Teufelszeug beschreiben:

  1. Die neue Technologie soll für totale Überwachung sorgen.
  2. Die gefährlichen Strahlungen soll tödliche Krankheiten auslösen.

5G bringt Tod und Verdammnis

Daher raten Verschwörungstheoretiker unbedingt dazu, diese nahende Neuerung des Mobilfunknetzes zu verhindern, wie Watson berichtet. Wenn das nicht gelinge, wären sowohl Mensch als auch Natur dem Tode geweiht. Dem Mensch drohe der Tod in Form von Krebs oder Hunger, denn die gefährliche Strahlung würde auch Pflanzen zerstören.

5G wird mit der Überwachungsdiktatur aus George Orwells Roman "1984" gleichgesetzt. Diese im Roman beschriebene lückenlose Kontrolle über jeden Menschen sei dadurch auch in Wirklichkeit möglich. Weitere Theorien gehen davon aus, dass das Mobilfunknetz 5G langfristig so gefährlich wie Radioaktivität sein könne.

In deinem Punkt mögen die Verschwörungstheorien vielleicht Recht behalten: George Orwells "1984" weist einige Parallelen zum Jahr 2019 auf. Glaubt man übrigens Nostradamus' Vorhersagen, dann sieht 2019 eher düster aus.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen