Digital Life 

Dieser eine Datenfehler tötet deinen Handy-Akku – vermeide ihn unbedingt

Mi, 31.07.2019, 16.50 Uhr

Das ist der eine Fehler, den jeder beim Laden des Handy-Akkus macht

Beschreibung anzeigen
Manche Macken deines Handys sind nerviger als andere. Vor allem, wenn es sich dabei um Probleme mit deinem Akku handelt. Schuld daran bist du aber vielleicht sogar selbst, weil du diesen simplen Fehler machst.

Immer dann, wenn es am ungünstigsten ist, neigt sich dein Akku ohne ersichtlichen Auslöser seinem Ende? Das kann einen ganz einfachen Grund haben. Dass du sooft dein Handy laden musst, kann nämlich an einem winzigen Datenfehler liegen, den du unbewusst machst.

Ausgerechnet diese 3 Apps entleeren deinen Handy-Akku viel zu schnell

Handy laden: Diese Angewohnheit solltest du vermeiden

Glaubt man Experten, gibt es einen ganz bestimmten Fehler im Zusammenhang mit Daten, der deinen Akku aussaugt und dazu führt, dass du gefühlt ständig dein Handy laden musst. Diese Angewohnheit gilt es also zu vermeiden, wenn du langfristig und dauerhaft Freude an deinem Smartphone haben willst.

Das Problem: Du lädst zu viele Apps herunter, die deinen Speicher belasten und dadurch regelmäßig deinen Akku töten. Diese Apps brauchen nämlich nicht nur viel Platz und dadurch Energie, sondern sind auch im Hintergrund aktiv, was zusätzliche Arbeit für deine Handy-Batterie bedeutet.

Es müssen allerdings auch nicht nur jene Apps sein, die du frisch herunterlädst. Auch Anwendungen, die du bereits auf deinem Handy hast, können deinem Akku zu viele Kapazitäten abverlangen. Die besten Beispiele für solche Leistungsfresser sind Facebook und der verwandte Messenger.

So vermeidest du ständiges Handyladen

Willst du also nicht ständig dein Handy laden, solltest du alle Apps, die deinen Akku aussaugen, löschen. Dazu gehören auch ungeahnte Spionage-Apps, die dich dauerhaft tracken. Diese benötigen deutlich mehr Energie, weil sie sich im Hintergrund immer aktualisieren, um deinen Standort nicht zu verlieren.

Bist du übrigens Android-User, schadet dieser Fehler deinem Handy-Akku enorm.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen