Digital Life 

Daten von Pornoseite geleakt: 50.000 deutsche User betroffen

Die Anonymität vieler tausend User einer Pornoseite ist momentan in Gefahr.
Die Anonymität vieler tausend User einer Pornoseite ist momentan in Gefahr.
Foto: iStock/MmeEmil
User der Porno-Webseite sehen sich einem unangenehmen Problem gegenübergestellt. 1,2 Millionen Nutzerdaten sind momentan frei zugänglich für Hacker.

Die Pornoseite Luscious.net ist hauptsächlich für den Austausch von pornografischen Material bekannt. Vor allem computeranimierte Grafiken werden dort geteilt und kommentiert. Daten von 1,2 Millionen Usern waren frei zugänglich für Hacker.

Userdaten von Pornoseite geleakt: So wurde es aufgedeckt

Mitte August 2019 stieß das Unternehmen vpn Mentor auf das Datenleck der Pornoseite. Einige Tage später konnte die Webseite Luscious.net diese Lücke schließen. Bislang ist allerdings unklar, wie lange diese Sicherheitslücke bestand und wer sich Zugriff auf die Userdaten der Pornoseite verschafft hat, berichtet ZDNet.

Unter den zugänglichen Daten waren

  • E-Mail-Adressen,
  • Standorte,
  • Angaben zu Likes und geteilten Inhalten auf der Pornoseite,
  • Benutzernamen,
  • Herkunftsland der User,
  • Geschlecht und
  • Aktivitätenprotokoll der User wie Video-Uploads, erstellte Alben, Kommentare, Blog-Posts, Favoriten, Follower und Nutzer-IDs.
Vorsicht mit deinen Daten

E-Mail-Adressen gefährden die Anonymität der User

Anhand der E-Mail-Adressen ließ sich erkennen, dass User aus Frankreich, Deutschland, Russlang und Polen stammen. Es sollen etwa 50.000 deutsche Nutzer betroffen sein. Manche E-Mail-Adressen stammen von staatlichen Institutionen, darunter Brasilien, Australien, Italien und Malaysia. Durch das Aufdecken der Mailadressen geht die Anonymität der User verloren.

Beim Surfen auf Pornoseiten stellt sich die Frage, ob es einen Unterschied zwischen Männer und Frauen gibt, wenn sie Pornos schauen. Auch Pornostars wurden enttarnt. Mit diesem Tool, das eigentlich zur Recherche dienen sollte.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen