Digital Life 

Unglaublich: Du ahnst niemals, wofür Apple-CEO Tim Cook seine Millionen ausgibt

Apple-CEO Tim Cooks Vermögen kann sich sehen lassen. Er hat dafür aber schon genaue Pläne.
Apple-CEO Tim Cooks Vermögen kann sich sehen lassen. Er hat dafür aber schon genaue Pläne.
Foto: imago images/VCG
Es läuft gut für Apple-CEO Tim Cook. Seine aktuelle Auszahlung beläuft sich auf mehrere Millionen US-Dollar. Du wirst es nicht glauben, was er damit macht.

Es ist Aktienzahltag für den Apple-CEO, und damit wächst Tim Cooks Vermögen weiter und weiter. Insgesamt warten 560.000 sogenannte Restricted Stock Units (RSUs) auf ihn – und deren Gesamtwert kann sich sehen lassen. Stolze 114 Millionen US-Dollar macht das für den Apple-CEO. Was gönnt sich ein millionenschwerer Mann wie Tim Cook wohl damit?

Tim Cooks Vermögen: So setzt sich seine Auszahlung zusammen

114 Millionen US-Dollar sind eine stolze Summe, die sich nun zu Tim Cooks Vermögen gesellt. Doch wie verdient er sich diese Millionen eigentlich? Einerseits erhält er die RSUs als Kompensation, weil er weiterhin in seinem Job tätig ist. Andererseits erhält er sie, weil er gewisse Zielvorgaben erreicht hat.

Aus steuerlichen Gründen addiert sich nicht die ganze Summe auf Tim Cooks Vermögen auf:

  • Etwa 294.840 RSUs wurden von Apple zurückgehalten, um Steuern zu begleichen.
  • 265.160 RSUs verkaufte Cook im Markt nach einem Handelsplan.
Videos rund um Apple

Laut Vertrag stehen dem Apple-CEO zwei gleich große RSU-Pakete für 2019 zu.

  • 280.000 RSUs als sogenannten "Bleibebonus"
  • 280.000 RSUs wurden abgegeben, weil der Total Shareholder Return der Apple-Aktie zwischen August 2016 bis August 2019 im obersten Drittel der Firmen im S&P-500-Index lag.

Tim Cooks Vermögen wächst ständig weiter – nur wohin?

Das sind aber noch lange nicht alle Aktien, die zu Tim Cooks Vermögen zählen. Zusätzlich kommen noch weitere 1,8 Millionen weitere Aktien in der laufenden Periode hinzu. Diese dauert bis 2021 und wird nur dann belohnt, wenn alle Ziele erreicht werden.

Doch was macht der Apple-CEO mit all diesen Millionen? In den vergangenen Jahren betonte er immer wieder, dass er seinen Reichtum nicht über seinen Tod hinaus behalten wolle. Daher werde er ihn systematisch spenden. Vorher werde er aber den Uniabschluss seines Neffen finanzieren.

Eine größere Schenkung tätigte er trotzdem schon am vergangenen Montag. Eine unbekannte Stiftung erhielt von ihm eine Spende von 23.700 Aktien. Umgerechnet ist das ein Wert von fünf Millionen US-Dollar.

Apple-CEO Tim Cook fordert dich übrigens dazu auf, dein iPhone nicht zu oft zu benutzen. Übrigens: Nach dem großen Feuer an Notre Dame spendete Apple ebenfalls.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen