Digital Life 

Handy-Akku sparen? Auf diesen Trick hättest du auch selbst kommen können

Mo, 05.08.2019, 17.19 Uhr

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihn deutlich mehr Power

Beschreibung anzeigen
Wir kennen das alle: Unsere Handy-Batterie geht in den ungünstigsten Momenten zu neige. Doch ein kleiner Tipp hilft dir schon dabei Akku zu sparen.

Du willst die Akkulaufzeit deines Smartphones verlängern? Ja, wer will das eigentlich nicht. Doch ein simpler Trick kann dir dabei schon helfen deine Batterie zu schonen. Wir verraten dir, wie du ganz einfach Akku sparen kannst, wenn du unterwegs bist.

Akku sparen: So naheliegend ist dieser Trick

Um deinen Akku zu sparen musst du eigentlich gar nicht so viel machen: Es reicht schon, wenn du dein WLAN deaktivierst, sobald du das Haus und die Reichweite deines Hausnetzwerks verlässt. Denn wie die dpa berichtet geht dein Smartphone immer auf WLAN-Suche, wenn du unterwegs bist und sucht nach dem nächsten Hotspot. Die Hintergrundaktivität verbraucht unnötig Strom.

Weitere Aktivitäten deaktivieren, um Akku zu sparen

Neben dem WLAN kannst du noch weitere Tricks anwenden, um deinen Akku zu sparen: Deaktiviere gerne auch GPS oder Bluetooth.

Auch Apps sind manchmal schädlich für deinen Akku. Du kannst in deinen Einstellungen erkennen, welche deiner installierten Apps am meisten von deiner Batterie verbraucht. Diese Stromfresser solltest du auf jeden Fall löschen, wenn du Akku sparen möchtest.

Wenn du Akku sparen möchtest, kannst du dir gerne auch nochmal unsere Tipps für das Galaxy S10 durchlesen. Aber auch für das iPhone haben wir Akku-Spar-Tipps parat.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen