Digital Life 

Auf der Apple Keynote 2019 wurde nicht nur das neue iPhone 11 präsentiert

Do, 05.09.2019, 15.20 Uhr

Apple-Keynote: Infos und Gerüchte zum iPhone-Event des Jahres

Beschreibung anzeigen
Am Dienstag war es wieder soweit: Das iPhone-Unternehmen präsentierte auf der Apple Keynote 2019 die neuen Smartphones und noch mehr.

Auf dieses Event haben Apple-Fans das ganze Jahr gewartet. Nun war es am Dienstag endlich so weit: Das iPhone-Unternehmen präsentierte die neuen Smartphones auf der Apple Keynote 2019. Doch damit nicht genug: Auch andere Produkte wurden angekündigt.

Apple Keynote 2019:

Die Gerüchte um die neuen iPhone-Modelle iPhone 11 und Co. wurden in der vergangenen Monaten immer wilder. Mit der Apple Keynote 2019 schloss der Konzern die Gerüchteküche endlich und lüftete das Geheimnis um die neuen Smartphones.

Das Design des iPhone 11

Im Vergleich zum Vorgänger iPhone X hat sich das Design des iPhone 11 nicht sonderlich verändert. Besonders auffällig: Das neue Kamera-Setup. Das bietet das neue iPhone:

  • LCD-Retina-Bildschirm
  • Bildschirmgröße von 6,11 Zoll
  • zwei Kameralinsen auf der Rückseite

So setzt sich das Kamera-Setup auf der Rückseite zusammen

Fotografie-Fans werden sich freuen, dass Apple den Nacht-Modus verbessert hat, er soll sich nun sogar selbst einschalten. Außerdem wurde ein neuer Porträt-Modus hinzugefügt. Der Videomodus kann zudem mit Weitwinkel eingesetzt werden. Während einer Aufnahme kannst du ab sofort stufenlos zoomen.Die neue Kamera kann nun 4k-Videos mit 60 Frames per Second (fps) aufnehmen. So setzt sich die Kamera zusammen:

  • erste Linse: 12 Megapixel (f/1,8)
  • zweite Linse: Ultraweitwinkellinse mit 12 Megapixel und f/2,4, 120 Grad
  • Zweifach-Zoom

Neue Kamera-Features

  • Quick-Take der Kamera-App: Drücke den Auslöser-Button länger, um ein Video spontan aufzunehmen
  • Seflie-Kamera: Sichtfeld vergrößert, Aufnahme von 4k-Video
  • Neue Lautsprecher: Dolby Atmos zertifiziert
  • Deep-Fusion: Kamera nimmt beim Fotografieren neun Bilder auf, daraus wird das bestmöglichste Bild berechnet

Was kann das iPhone 11 noch?

Im neuen iPhone 11 ist ein A13 Bionic Chip integriert, damit soll das neue Smartphone den schnellsten Prozessor haben. Das Akku soll eine Stunde länger halten als beim iPhone XR.

Ab dem 20. September 2019 soll es in den Handel kommen. Vorbestellungen sind jetzt schon möglich.

Das kostet das neue iPhone

  • iPhone 11: 799 Euro für 64 GB, 849 Euro für 128 GB, 956 Euro für 256 GB
  • iPhone 11 Pro: 1.149 Euro für 64 GB, 1.319 Euro für 256 GB, 1.549 Euro für 512 GB
  • iPhone 11 Pro Max: 1.249 Euro für 64 GB, 1.419 Euro für 256 GB, 1.649 Euro für 512 GB

Apple hält noch eine Überraschung bereit

Neben den neuen iPhones gab es noch eine Überraschung: Der Konzern präsentierte auf der Apple Keynote 2019 noch ein neues iPad mit einer Display-Größe von 10,2 Zoll. Es verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera und ist Gigabit-LTE-fähig. Ab dem 30. September 2019 wird das neue iPad verfügbar sein.

Das kostet das neue iPad

  • 32 GB für 370 Euro
  • 128 GB für 479 Euro

Damit bestätigten sich die Gerüchte um das neue Billig-iPad, das auf der Apple Keynote 2019 präsentiert werden sollte. Falls du dich gefragt hast, wie eigentlich die erste Apple Keynote mit Steve Jobs ablief. Wir haben die Antwort für dich.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen