Digital Life 

Dein Galaxy-Tablet hat mehr drauf: 9 Accessoires holen alles raus

Dein Galaxy-Tablet kann viel mehr. Zum Beispiel mit diesen neun Accessoires.
Dein Galaxy-Tablet kann viel mehr. Zum Beispiel mit diesen neun Accessoires.
Foto: iStock/carpe89
Neun Accessoires zeigen, dass dein Galaxy-Tablet von Samsung noch viel mehr drauf hat. Wir zeigen dir, welches Zubehör es echt bringt.

Tablets von Samsung zählen zu den beliebtesten Android-Tablets weltweit. Schließlich punkten sie in Sachen Handhabung und Displayqualität. Wahrscheinlich hast auch du deshalb ein Galaxy-Tablet von Samsung (oder du überlegst dir eines zu kaufen), sonst würdest du diesen Artikel nicht lesen. Dann solltest du erfahren, dass ein Tablet ohne das richtige Zubehör nichts ist. Diese neun Accessoires machen es nämlich so viel besser.

Tablets im Vergleich: Welche können wirklich was?
Tablets im Vergleich: Welche können wirklich was?

Hol noch mehr raus aus deinem Galaxy-Tablet mit diesen 9 Accessoires

Suchst du bei Google nach Tablet-Zubehör für dein Galaxy-Tablet, ist die Auswahl schier endlos. Wie sollst du da das richtige für dich finden? Keine Sorge, wir zeigen dir, welche Accessoires du (aus unserer Sicht) wirklich für dein Samsung-Produkt gebrauchen kannst.

#1 Kopfhörer

Beim Thema Kopfhörer haben Samsungs Galaxy-Tablets einen großen Vorteil: Du kannst jeglichen Standard-Ohrstöpsel dort hineinstecken, egal, ob er von deinem Android-Handy oder deinem MP3-Player stammt, so wird es jedenfalls versprochen. Kopfhörer rein, Musik ab. Wir helfen dir auch bei der Auswahl, denn es gibt mittlerweile ja so viele verschiedene Arten: Zum Beispiel sind das die besten Bluetooth-Kopfhörer.

#2 Tastatur

Hast du dich für ein Galaxy-Tablet entschieden, informiere dich, welche Tastaturen dafür geeignet sind. Denn auch, wenn eine Google-Suche auf dem reinen Tablet schnell gemacht ist: Eine Tastatur kann spätestens, wenn du eine längere E-Mail schreiben willst, nicht schaden. Wir erklären dir, worauf es bei Tablets mit Tastatur ankommt.

#3 USB-Adapter

Nicht zu verwechseln mit dem USB-Kabel für dein Tablet. Letzteres liegt meist beim Tablet-Kauf dabei. Bei dem Adapter handelt es sich um einen Dongle, der in die USB-Buchse passt und es deinem Samsung Galaxy-Tablet erlaubt, ein USB-Gerät aufzunehmen, zum Beispiel eine externe Festplatte, eine Maus oder eine Tastatur (siehe #2).

#4 HDMI-Adapter

Wo wir schon bei Adaptern sind: Auch ein HDMI-Adapter kann deinem Galaxy-Tablet nicht schaden. So kannst du deine Aktivitäten auf dem Gerät auf einen größeren Monitor, zum Beispiel deinen Fernseher, übertragen. Dafür benötigst du meist noch ein HDMI-Kabel, das nicht immer im Lieferumfang des Tablets enthalten ist.

Anzeige: Hier kaufst du einen HDMI-Adapter und hier erwirbst du ein HDMI-Kabel bei Amazon.

#5 Hülle

Es klingt banal, aber eine Hülle ist für dein Galaxy-Tablet essenziell. Schließlich ist es so geschützt vor den Gefahren, die im Haushalt und da draußen lauern. Für die Tablets von Samsung sind zahlreiche Cases im Handel erhältlich. Einige davon schützen nur das Gehäuse, andere sind gleich als Tablet-Ständer verwendbar, was praktisch ist.

#6 Displayschutz

Neben der Hülle kann es auch nicht schaden, dein Display vor Schäden zu schützen. Schließlich ist kaum etwas ärgerlicher, als die Tatsache, dass dein Tablet-Display kaputt ist. Den haftenden Bildschirmschutz befestigst du an der Vorderseite deines Galaxy-Tablets, direkt über dem Touchscreen. So wird das Glas vor Fingerabdrücken und Kratzern geschützt, während du ungehindert weiter darauf surfen kannst.

#7 Auto-Ladegerät & Tablet-Halterung im Auto

Eine gute Sache für Vielfahrer oder lange Autofahrten: Leg dir ein Auto-Ladegerät für dein Galaxy-Tablet zu. Du brauchst ihn einfach nur per USB anschließen oder in den Zigarettenanzünder stecken, falls in deinem Wagen ein solcher vorhanden ist. So kannst du dein Gerät auch als Navi benutzen. Dafür kann es außerdem nicht schaden, eine Tablet-Halterung im Auto zu nutzen.

#8 Stylus Pen oder Alternativen

Ein Tablet ist heute quasi nichts mehr ohne einen smarten Stift. Das gilt auch für ein Galaxy-Tablet von Samsung. Denn die Leichtigkeit, mit der du damit Notizen erstellst ist nur einer der Vorteile des Samsung Stylus Pen. Allerdings gibt es Kritikern, die behaupten, es müsse gar nicht der Original-Stift sein: Das sind die Alternativen zum Samsung S Pen.

Anzeige: Hier kaufst du den Samsung S Pen bei Amazon.

#9 Externer Akkupack

Wenn der Akku leer ist, ärgern wir uns alle. Dem kannst du entgegenwirken, indem du dir ein externes Akkupack zulegst. So kannst du dein Galaxy-Tablet von Samsung bequem von unterwegs aus aufladen. Das kannst du auch bei Samsung im Shop kaufen, wo es mit knapp 15 Euro gar nicht mal teuer ist. Ein weiterer Vorteil: die Schnellladefunktion mit 10.000 mAh. Das dürfte dein Gerät locker durch den Tag retten.

Beim Zubehör fürs Tablet gibt es keine Grenzen

Sicher gibt es noch viele andere Accessoires für dein Galaxy-Tablet. Zum Beispiel ein smarter Stylus in Form des Samsung S Pens und seiner Alternativen. Diese sieben halten wir jedoch für das essenziellste Zubehör, um noch mehr aus deinem Tablet von Samsung herauszuholen. Bist du immer noch unsicher, welches Tablet du kaufen sollst, dürfte dich der Vergleich Galaxy-Tablet vs. iPad interessieren. Schau dir auch das Samsung Galaxy Tab S4 im Test an.

Anzeige: Hier kaufst du das Samsung Galaxy Tab S4 bei Amazon.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen